Summer School in Estland zum Thema Digitalisierung in der Schule

An der University of Tartu findet im August 2019 eine Summer School zum Thema  “Educational Change in Times of Rapid Technological Innovation”. Estland gilt als europäischer Vorreiter im Bereich Digitalisierung auch im Bereich Schule. Bereits im Jahr 2000 hatten alle Schulen dort Zugang zum Internet und 2014 wurden digitale Kompetenzen ins nationale Schulcurriculum aufgenommen. Während der Summer School könnt ihr […]

» Weiterlesen

Digitale Bildung – Netzwerke und Eigeninitiativen

Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V. (ZUM) ZUM ist eine Initiative von und für Lehrkräfte, welches sich zum Ziel gesetzt hat, gute Unterrichtsmaterialien als OER im gesamten deutschsprachigen Raum zur Verfügung zu stellen. Auf der Plattform können zahlreiche Lehr- und Lernmaterialien, nach Fächern sortiert, kostenfrei heruntergeladen werden. Digitale Bildung Neu Denken Hinter dem Slogan Digitale Bildung Neu Denken – […]

» Weiterlesen

Digitale Bildung – Materialsammlungen und Suchmaschinen

Folgende online zur Verfügung gestellten Materialien können eine Bereicherung für ein Selbststudium von (angehenden) Lehrkräften zur Vermittlung von digitalen Kompetenzen im Schulunterricht darstellen: Bundeszentrale für politische Bildung Die Bundeszentrale für politische Bildung stellt für (angehende) Lehrkräfte ein vielseitiges, kostenloses Angebot von Lehr- und Lernmaterialien zum Thema Digitale Bildung bereit. Die “Werkstatt” der bpb ist Ideenwerkstatt, Redaktions- und Diskussionsportal rund um […]

» Weiterlesen

Digitale Bildung – Online-Fortbildungen

Auf die Lehrkraft kommt es an – auch beim Einsatz von Medien und der Vermittlung von digitalen Medienkompetenzen im Unterricht. Dies motivierte zahlreiche Initiativen in den letzten Jahren zur Entwicklung von Fortbildungen und Materialien im Bereich der „Digitalen Bildung“ für den Schulunterricht, die größtenteils kostenlos und online zur Verfügung stehen. Folgende Online-Fortbildungen können eine Bereicherung für ein Selbststudium von (angehenden) […]

» Weiterlesen

#DigitalDonnerstage des AStA im November

Blockchain, Cloud Computing, Internet of Things… alles schon mal im Zusammenhang mit der Digitalisierung gehört, aber nie erklärt worden? Im November wird der AStA Interessierten die Möglichkeit bieten, ein paar dieser Buzzwords aus dem Digitalisierungsbereich genauer kennenzulernen. An jeweils vier #DigitalDonnerstagen werden die „Buzzwords of Digitization” präsentiert. Dabei werden die Themen Disruption, Smart Mobility, Open Science und Machine Learning in […]

» Weiterlesen

Tablets im Unterricht – Vortragsabend am THG

Am kommenden Mittwoch, den 8. November, wird um 19 Uhr in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG) ein Vortragsabend im Rahmen des ML-Projekts (Multimediales Lernen) stattfinden.  Dies ist bereits der zweite Vortragsabend einer Reihe, in der aus unterschiedlichsten Perspektiven das Thema “Digitalisierung”, begleitend zu den Projekten in Schule und Unterricht, in den Blick genommen werden soll. Am Mittwochabend wird sich Herr […]

» Weiterlesen

Noch mehr Digitale Bildung! – Seminarangebote, Veranstaltungen und Online-Weiterbildung

Liebe Lehramtsstudierende,   es gibt neue Angebote für Sie:   Neues Seminarangebot: „Digitale Medienkompetenz“ im Projekt „Regionale Filmtage Europa“ am 5.11 und 20.11 Bildungskonferenz der Bildungsregion Südniedersachsen am 24.10.2018 in Northeim mit dem Thema: „Bildung in der digitalen Welt“ Online-Weiterbildung zur informatischen Bildung     Zu 1) Neues Seminarangebot: „Digitale Medienkompetenz“ im Projekt „Regionale Filmtage Europa“   Wir haben eine […]

» Weiterlesen

#DigitaleBildung im Lehramtsstudium – Wieso, Weshalb, Warum?

Liebe Lehramtsstudierende,   Aus allen Ecken schallt es, dass wir mehr “Digitale Bildung” in der Schule benötigen. Doch was bedeutet das eigentlich genau? Wie kann man Heranwachsende beim Lernen mit und über Medien unterstützen und selber fit für die digitale Welt werden?   Laut Christian Schlöndorf vom Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) bedeutet “Digitale Bildung”  folgendes: “Digitale Bildung = […]

» Weiterlesen

kostenloser Online – Kurs “Informatik für Einsteiger”

Ab dem 23. Oktober können Teilnehmende in einem kostenlosen Online-Kurs mit Hilfe der grafischen Programmierumgebung “Snap!” einen einfachen Einstieg in die Grundlagen der Informatik erhalten. Anhand von Beispielen erläutert Herr Prof. Dr. Eckart Modrow Grundkonzepte der Informatik einführend. Modrow war Lehrer des Max Planck Gymnasiums in Göttingen für Mathematik, Physik und Informatik und ist Autor zahlreicher Fachwerke über Informatik und […]

» Weiterlesen

Digitale Bildung: Neues Grundlagenmodul für Lehramtsstudierende geplant

In Niedersachsen soll perspektivisch ein Grundlagenmodul „Bildung und Digitalisierung“ in das Kerncurriculum aller Lehramtsstudierenden verpflichtend integriert werden. Wie dieses Modul aufgebaut sein könnte, welche Inhalte es vermittelt und wie Studierende unterschiedlicher Fächer thematisch erreicht werden könnten, beschäftigte die Teilnehmenden des zweiten Treffens der AG „Digitale Bildung“ in den Räumen der ZELB an der Universität Göttingen.   In dem Brainstorming-Prozess wurde […]

» Weiterlesen
1 2 3 4