Tablets im Unterricht – Vortragsabend am THG

Am kommenden Mittwoch, den 8. November, wird um 19 Uhr in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG) ein Vortragsabend im Rahmen des ML-Projekts (Multimediales Lernen) stattfinden.  Dies ist bereits der zweite Vortragsabend einer Reihe, in der aus unterschiedlichsten Perspektiven das Thema “Digitalisierung”, begleitend zu den Projekten in Schule und Unterricht, in den Blick genommen werden soll. Am Mittwochabend wird sich Herr […]

» Weiterlesen

2,5 Millionen Euro bis 2023 für „Schlözer Programm Lehrerbildung“

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert das „Schlözer Programm Lehrerbildung“ (SPL) der Universität in einer zweiten Förderphase von 2019 bis 2023 mit insgesamt 2,5 Millionen Euro. Laut Projektleiterin Prof. Dr. Monika Oberle seien die Erwartungen an die künftige Generation von Lehrerinnen und Lehrern so groß wie nie: „Sie sollen professionelle Reflexions- und Forschungskompetenzen entwickeln, fächerübergreifend unterrichten und einer […]

» Weiterlesen

Noch mehr Digitale Bildung! – Seminarangebote, Veranstaltungen und Online-Weiterbildung

Liebe Lehramtsstudierende,   es gibt neue Angebote für Sie:   Neues Seminarangebot: „Digitale Medienkompetenz“ im Projekt „Regionale Filmtage Europa“ am 5.11 und 20.11 Bildungskonferenz der Bildungsregion Südniedersachsen am 24.10.2018 in Northeim mit dem Thema: „Bildung in der digitalen Welt“ Online-Weiterbildung zur informatischen Bildung     Zu 1) Neues Seminarangebot: „Digitale Medienkompetenz“ im Projekt „Regionale Filmtage Europa“   Wir haben eine […]

» Weiterlesen

Vortragsreihe “Aspects of Educational Policy and Ethnographic Research”

Im Oktober und November werden im Rahmen einer kurzen Vortragsreihe zum Thema „Aspects of Educational Policy and Ethnographic Research“ internationale Gäste aus Dänemark und dem Vereinten Königreich über ihre Forschung im Bereich der vergleichenden Bildungswissenschaften berichten. Die vier Voträge werden in den Räumlichkeiten des Waldwegs 26 stattfinden. Die Termine in der Übersicht: 30.10.2018, 18:15-19:45, Waldweg 26, Raum 7.104 Educational Testing, the […]

» Weiterlesen

#DigitaleBildung im Lehramtsstudium – Wieso, Weshalb, Warum?

Liebe Lehramtsstudierende,   Aus allen Ecken schallt es, dass wir mehr “Digitale Bildung” in der Schule benötigen. Doch was bedeutet das eigentlich genau? Wie kann man Heranwachsende beim Lernen mit und über Medien unterstützen und selber fit für die digitale Welt werden?   Laut Christian Schlöndorf vom Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) bedeutet “Digitale Bildung”  folgendes: “Digitale Bildung = […]

» Weiterlesen

kostenloser Online – Kurs “Informatik für Einsteiger”

Ab dem 23. Oktober können Teilnehmende in einem kostenlosen Online-Kurs mit Hilfe der grafischen Programmierumgebung “Snap!” einen einfachen Einstieg in die Grundlagen der Informatik erhalten. Anhand von Beispielen erläutert Herr Prof. Dr. Eckart Modrow Grundkonzepte der Informatik einführend. Modrow war Lehrer des Max Planck Gymnasiums in Göttingen für Mathematik, Physik und Informatik und ist Autor zahlreicher Fachwerke über Informatik und […]

» Weiterlesen

Für Deutschland- und Niedersachsenstipendien bewerben

Auch zum Wintersemester 2018/2019 vergibt die Georg-August-Universität Göttingen wieder Deutschland- und Niedersachsenstipendien. Bis zum 30.09. können Sie sich noch für ein Deutschlandstipendium und bis zum 03.10. für ein Niedersachsenstipendium über ein Online-Bewerbungsportal, welches nur über den eCampus der Universität erreichbar ist, bewerben. Nähere Informationen finden Sie auf den Homepageseiten der Universität zum Deutschlandstipendium und Niedersachsenstipendium.

» Weiterlesen

Digitale Bildung: Neues Grundlagenmodul für Lehramtsstudierende geplant

In Niedersachsen soll perspektivisch ein Grundlagenmodul „Bildung und Digitalisierung“ in das Kerncurriculum aller Lehramtsstudierenden verpflichtend integriert werden. Wie dieses Modul aufgebaut sein könnte, welche Inhalte es vermittelt und wie Studierende unterschiedlicher Fächer thematisch erreicht werden könnten, beschäftigte die Teilnehmenden des zweiten Treffens der AG „Digitale Bildung“ in den Räumen der ZELB an der Universität Göttingen.   In dem Brainstorming-Prozess wurde […]

» Weiterlesen

kostenloser Online – Kurs „Calliope mini erfolgreich in der Schule einsetzen“

Der Calliope mini ist ein kleiner Mikrocontroller, der Schulkindern ab der 3. Klasse einen spielerischen Zugang zur digitalen Welt ermöglichen soll. Mit praktischen Übungen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen können Kinder an das Programmieren herangeführt und ihre digitalen Kompetenzen gefördert werden. Um den Calliope mini erfolgreich in der Schule einsetzen zu können, gibt es ab dem 9. Oktober einen kostenlosen Online-Kurs für Interessierte. […]

» Weiterlesen

Durchblick- Mitmachen und Ideen einbringen

Die kostenlose Zeitungsbeilage “Durchblick” sucht ab sofort ehrenamtliche Redakteur*innen. Das Team des Durchblicks recherchiert Themen und verfasst Texte in einfacher Sprache für eine vielfältige Leserschaft. “Einfache Sprache” ist ein (Brücken-)Konzept mit dem Ziel maximaler Verständlichkeit zur Unterstützung von gesellschaftlicher Partizipation und Inklusion. Seit Dezember 2016 gibt es den Durchblick- ein Kooperationsprojekt der Volkshochschule Göttingen Osterode, der Georg-August-Universität Göttingen, des Göttinger […]

» Weiterlesen
1 2 3 8