Sprachassistenz an Schulen in Norwegen ab Januar-Juni 2022

Die Provinz Viken in Norwegen sucht Lehramtsstudierende als Sprachassistent*innen für den Deutschunterricht an weiterführenden Schulen. Die Studierenden werden dort den Deutschunterricht unterstützen, haben aber auch die Möglichkeit in anderen Fächern zu unterrichten oder zu hospitieren.

Das Praktikum steht unter der Voraussetzung, dass eine gefahrlose Einreise sowie die Arbeit an der Schule möglich sein werden. Aktuell ist die Schule optimistisch, dass es 2022 klappt, aber die Pandemie muss noch immer bedacht werden. Eventuell wäre dann auch ein online Praktikum möglich.

Einen Erfahrungsbericht früherer Praktikant*innen gibt es hier.

Die aktuelle Ausschreibung gibt es hier: https://erasmusintern.org/traineeship/language-teacher-assistants

Es gibt Plätze von Januar 2022 bis Juni 2021. Details in der englischsprachigen Ausschreibung (s.o.),

Deadline ist der 15.10.2021

Bei Bewerbung setzen Sie bitte lehrerbildung.international@uni-goettingen.de in CC.

Eine Förderung durch ein Erasmus+ Stipendium ist möglich. Wir leisten hier gerne die Unterschrift der Hochschule.
Mehr dazu in unserer Studiengruppe: Auslandsaufenthalte im Lehramtsstudium.

Franziska Brinkmann
lehrerbildung.international@uni-goettingen.de