Foyer International Programm WiSe 2020/21

Bereits diesen Samstag öffnet das Foyer International wieder seine Türen. Zwar nicht im gewohnten Raum, dafür aber virtuelle und erstmals auch teilweise outdoors. 

Mit dem Alumni-Student-Garden könnten wir einen wirklich schönen Ort für Veranstaltungen gewinnen, der es uns zumindest in kleinen Gruppen mit viel Abstand erlaubt, Studierenden ein wenig persönlichen Kontakt zu ermöglichen.

Los geht es diesen Samstag, 31. 10.  um 11 Uhr mit unserem Workshop “Beyond Mülltrennung – Nachhaltigkeit im Austausch erleben”. In diesem Workshop werden wir ein Stück des Gartens kultivieren, ein paar kleine Exkursionen in Wald und Wiese unternehmen und natürlich ganz viel voneinander lernen (Deutsch/English – Plakat anbei)

Am Montag, den 2. 11. geht es dann im Garten weiter mit einem Potluck Dinner bei dem alle Teilnehmenden  eine Kleinigkeit zum Essen aus ihrem Heimatland mitbringen sollen. Weitere kleine Events sind in der Planung.

Das gewohnte Foyer-Programm findet ansonsten online statt. Eine Übersicht ist  auf unserer Homepage zu finden: www.uni-goettingen.de/foyer-international

Besonders möchte ich an dieser Stelle auch nochmal an das Angebot im Rahmen der Veranstaltungsreihe RISE hinweisen (siehe Flyer anbei), das gerade zu Pandemiezeiten noch wichtiger für einige Studierenden werden kann.  

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, sind alle auch herzlich eingeladen unseren Social Media Kanälen zu folgen: 

Facebook: https://www.facebook.com/groups/184977508210167  

Twitter (geht in den nächsten Tagen los): https://twitter.com/FoyerGottingen

Alle Onlineevent finden hier statt: BBB

Der Garten befindet sich hier: Kiesseestraße, Garten Nummer 43

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.