Verbindliche Praxisanmeldung für das Sprachförderprojekt der ZELB !

Ab sofort ist die verbindliche Anmeldung für ein Praktikum im Service Learning Projekt „Fachbezogene Sprachenförderung bei migrationsbedingter Heterogenität durch Lehramtsstudierende“ der Zentralen Einrichtung für Lehrerbildung (ZELB) im SoSe 2019 möglich!

Unter dem folgenden Link können sich die interessierten Lehramtsstudierenden anmelden, ihre zeitlichen Prioritäten für den Praxiseinsatz angeben sowie den Einsatzbereich, in dem sie mitarbeiten möchten:  https://exp.psych.bio.uni-goettingen.de/ls/index.php/464328?lang=de

Die möglichen Einsatzbereiche in Schulen bilden „fachbezogene Sprachenförderung in Regelklassen, Sprachförderstunden bzw. Sprachlernklassen, DaZ-AGs und individuelle Nachhilfe im Nachmittagsprogramm“. Die Studierenden aller Fächer sind im Projekt sehr willkommen.

Die Umfrage ist im Zeitraum vom 16.04. bis zum 21.04.2019 freigeschaltet.

Nähere Informationen zum Projekt: www.uni-goettingen.de/lehramt-sprachenfoerderung

Kontakt: Soheyla Pashang spashan@gwdg.de 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.