Schulpraktikum in Schweden

An der Wasaskolan in Tingsryd in der Region Småland, Schweden ist von September/Oktober 2019 bis Dezember 2019 wieder ein mindestens dreimonatiges Schulpraktikum möglich.

Gesucht werden Lehramtsstudierende, insbesondere aus den Fächern Mathe, Sport und Deutsch. Bei guten Schwedisch Kenntnissen gerne auch Religion und Politik.

Da Sie vor allem im Fachunterricht in einem Ihrer Fächer assistieren und unterrichten werden, sind Grundkenntnisse im Schwedischen zu Beginn des Praktikums von Vorteil. Studierende können kostenfrei am ZESS Schwedisch Kurse und weitere Veranstaltungen für Schwedenbegeisterte besuchen.

Einen Einblick in das Schulleben erhalten Sie auf der Facebook-Seite der Schule. Der Besitz eines Autos vor Ort ist von Vorteil aber nicht zwingend notwendig. Zur Finanzierung des Praktikums kann ein Erasmus+ Praktikumsstipendium bei Göttingen International beantragt werden.

Um sich zu bewerben, schicken Sie bitte folgende Unterlagen als ein pdf Dokument mit dem Betreff „Praktikum Schweden“ bis zum 01.04.2019 an lehrerbildung.international@uni-goettingen.de

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben (1 Seite)
  • Aktuelle Leistungsübersicht (FlexNow Ausdruck)
  • Ggf. Abschlusszeugnis (Bachelor)
  • Ggf. Nachweis über Sprachkenntnisse
  • Ggf. Nachweise über relevantes Engagement

Hilfe beim Schreiben eines Lebenslaufes sowie dem Motivationsschreiben bekommen Sie beim Career Service der Universität Göttingen.

Bei Fragen können Sie mich gerne kontaktieren: Franziska Brinkmann lehrerbildung.international@uni-goettingen.de.Die Bewerbungsfrist ist der 01.April 2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.