Schulpraktikum in Großbritannien

Lehramtsstudierende, die einen studienrelevanten Auslandsaufenthalt in Großbritannien absolvieren möchten, können sich bis zum 01.04.2019 auf einen Praktikumsplatz an einer der PASCH Partnerschulen in England bewerben. Praktika sind ab September bis Dezember 2019 möglich.

Das Angebot richtet sich an Studierende die sich am Ende ihres Bachelorstudiums oder bereits im Masterstudium befinden.

Besonders erwünscht von den Schulen sind Bewerbungen von Lehramtsstudierenden der MINT-Fächer (Mathe, Informatik, Chemie, Physik und Biologie), sowie mit Erfahrungen im Unterrichten von Deutsch als Fremd-/Zweitsprache.

Die Vergabe und Zuteilung erfolgt durch die PASCH-Koordinatorin am Goethe-Institut London, Simone Pfliegel,  in Absprache mit den dortigen Schulen und hängt vom Bedarf der Schulen ab. Schulportraits der PASCH Partnerschulen in Großbritannien finden Sie auf der Webseite des Goethe-Instituts London hier.

Eine Förderung ist in jedem Fall durch das neue DAAD Stipendium Lehramt.International möglich sowie je nach Ausgang der Brexit Verhandlungen auch durch Erasmus+. Für die Bewerbung auf diese Fördermöglichkeiten sind Sie selbst verantwortlich.

Um sich zu bewerben, schicken Sie bitte folgende Unterlagen als pdf in englischer Sprache mit dem Betreff „PASCH Praktikum Großbritannien“ bis zum 01.04.2019 an lehrerbildung.international@uni-goettingen.de

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben (1 Seite)
  • Aktuelle Leistungsübersicht (FlexNow Ausdruck)
  • Ggf. Abschlusszeugnis (Bachelor)
  • Ggf. Nachweis über Sprachkenntnisse
  • Ggf. Nachweise über relevantes Engagement

Hilfe beim Schreiben eines englischen Lebenslaufes sowie dem Motivationsschreiben bekommen Sie beim Career Service der Universität Göttingen.

Bei Fragen können Sie mich gerne kontaktieren: Franziska Brinkmann lehrerbildung.international@uni-goettingen.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.