Kategorie: Uncategorized


Förderung für Studierende der Land- und Forstwirtschaft

24. Juni 2020 - 18:00 Uhr

Kommentare deaktiviert für Förderung für Studierende der Land- und Forstwirtschaft | Bachelor-Studium, Finanzierung, Master-Studium, Uncategorized, Veranstaltungen

Forschungsorientiertes Lehren und Lernen (FoLL)

19. Juni 2020 - 10:37 Uhr

Kommentare deaktiviert für Forschungsorientiertes Lehren und Lernen (FoLL) | Bachelor-Studium, Master-Studium, Uncategorized, Veranstaltungen

Ausschreibung für eine Bachelor- oder Projektarbeit in der Abteilung für Forstgenetik und Forstpflanzenzüchtung

11. Juni 2020 - 12:00 Uhr

Thema für eine Bachelor- oder Projektarbeit: Analyse der Stomatadichte in einer Kreuzungsnachkommenschaft zwischen Quercus robur subsp. robur und Q. robur subsp. slavonica.

Kommentare deaktiviert für Ausschreibung für eine Bachelor- oder Projektarbeit in der Abteilung für Forstgenetik und Forstpflanzenzüchtung | Abschlussarbeiten, Bachelor-Studium, Uncategorized

Ideenwettbewerb für Studierende 2020 »Zukunftsorientiert studieren!«

9. Juni 2020 - 19:52 Uhr

Was sollten Studieninhalte oder Studienangebote zukunftsorientiert beinhalten? Welche Ansätze sind nötig, um trotz physischer Distanz mögliche Barrieren im Studium abzubauen? Wie kann der Einsatz moderner Kommunikation in Studium und Lehre gelingen? 

Die Universität lädt alle Studierende herzlich ein, Vorschläge zu positiven Entwicklungen und neuen Aktionen unter dem Motto »Zukunftsorientiert studieren!« einzubringen.

Zu gewinnen gibt es sowohl lohnenswerte Geld- als auch Sachpreise in Höhe von insgesamt 3.000 Euro.

Einsendeschluss für Ihre Vorschläge ist der 15. Juni 2020 (spätestens 23:59 Uhr).
Die Teilnahme erfolgt einfach per E-Mail an ideenwettbewerb@uni-goettingen.de.

Weitere Informationen finden Sie unter www.uni-goettingen.de/ideenwettbewerb.

Ideas competition for students 2020 »Prospective studying!«

What should course contents or course offers include to be future-oriented? Which approaches are necessary to break down possible barriers in your studies despite your physical distance? How can modern communication be used in studies and teaching?

The university warmly invites all students to submit suggestions for positive measures and new activities under the motto “Prospective studying!”
You can win both rewarding cash prizes and material prizes totaling EUR 3,000.
 
The deadline for your suggestions is June 15, 2020 (no later than 11.59 p.m.)
Participation is simply via email to ideenwettbewerb@uni-goettingen.de.
More information can be found at www.uni-goettingen.de/ideas-competition.

Kommentare deaktiviert für Ideenwettbewerb für Studierende 2020 »Zukunftsorientiert studieren!« | Bachelor-Studium, Finanzierung, Master-Studium, Uncategorized, Veranstaltungen

Virtuelle Sprechstunde zum wissenschaftlichen Schreiben auf dem Nordcampus!

9. Juni 2020 - 13:00 Uhr

Keine passende Literatur für die Seminar- oder Abschlussarbeit gefunden? Den roten Faden verloren? Schreibblockaden? Sie wissen nicht, wo und wie Sie anfangen sollen? Schwierigkeiten bei der Statistik? Probleme beim Zitieren? Ihr Literaturverwaltungsprogramm, MS Word oder MS Excel machen nicht, was Sie wollen? Fragen zu LaTeX, BibTeX oder Python?

Kommen Sie zu der virtuellen Sprechstunde zum wissenschaftlichen Schreiben für den Nordcampus!
Für Natur-, Agrar- und Forstwissenschaften sowie Medizin.

Werden Sie alle Fragen los, um Ihre Haus- oder Abschlussarbeit schnell und erfolgreich fertigzustellen.

Termin: 15.6.2020 – 30.9.2020

Alle Informationen unter  https://pad.gwdg.de/s/VSSNordcampus#

Virtual coaching on academic writing for the Nordcampus for Natural, Agricultural, Forestry sciences and Medicine

Stressing out over your term paper? Experiencing a writer’s block? Useful literature seemingly untraceable? Having problems with citations? Can’t get the hang of statistics? You don’t know where to start and your reference management programme, MS Word, and MS Excel don’t do what they are supposed to? Questions concerning LaTex, BibTeX or Python?

Come along to our virtual coaching on academic writing for the North Campus! Natural, Agricultural, Forestry sciences and Medicine.
Date: 15.6.2020 – 30.9.2020

Further information:  https://pad.gwdg.de/s/VSSNordcampus_en#

Kommentare deaktiviert für Virtuelle Sprechstunde zum wissenschaftlichen Schreiben auf dem Nordcampus! | Uncategorized

„Monday-Check digital!”

4. Juni 2020 - 08:00 Uhr

Die Veranstaltungsreihe „Monday-Check“ für Studienzweifler*innen gibt es dieses Jahr als „Monday-Check digital“.

Die offenen Sprechzeiten wurden an die aktuelle Situation des digitalen Semesters angepasst und es werden über BigBlueButton zusätzliche Sprechstunden an den Montagnachmittagen im Zeitraum vom 15.6. bis 13.7.2020 angeboten.

Informationen und Inhalte aus Präsenz-Workshopangeboten werden in verschiedenen Formaten ebenfalls ab dem 15.6. auf der Monday-Check Website online zur Verfügung gestellt.

Alle Angebote finden Sie über folgenden Link: 
www.uni-goettingen.de/Monday-Check

Kommentare deaktiviert für „Monday-Check digital!” | Uncategorized

Mittel der Fakultät für studentische Internationalisierungsmaßnahmen

14. Mai 2020 - 16:44 Uhr

Die Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie stellt jedes Jahr Mittel zur Förderung studentischer Aktivitäten bereit, die der Internationalisierung der Fakultät dienen.

Die zugehörige Kommission tagt zwei Mal im Jahr (Anfang Juni und Anfang Dezember) und entscheidet dabei über Anträge, die bis Ende Mai bzw. Ende November vollständig hochgeladen wurden.

Da die nächste Beantragungsrunde demnächst ansteht, weisen wir hiermit ausdrücklich auf diese Fördermöglichkeit hin.

Für mehr Informationen: https://www.uni-goettingen.de/de/f%c3%b6rderung+studentischer+aktivit%c3%a4ten/325334.html
oder auf dem “Merkblatt Internationalisierung” (siehe unten)

Sollten darüber hinaus weitere Fragen bestehen, können sich Interessierte gerne auch an die Kommissionmitglieder wenden (deren Namen und Kontakte im Merkblatt stehen).

Kommentare deaktiviert für Mittel der Fakultät für studentische Internationalisierungsmaßnahmen | Ausland: Studium, Praktikum, Bachelor-Studium, Finanzierung, Master-Studium, Uncategorized

Öffnung der Forstbibliothek für die Ausleihe und Rücknahme von Büchern

30. April 2020 - 13:45 Uhr

Ab Montag, 4.5.2020, können Sie in der SUB Göttingen wieder Bücher und andere Medien ausleihen und zurückgeben.

Um Sie und uns in dieser Zeit bestmöglich zu schützen und die bestehenden Vorgaben zum Infektionsschutz einzuhalten, bitten wir Sie:

-Halten Sie innerhalb und außerhalb der Räumlichkeiten einen Mindestabstand von 2 m ein,

-tragen Sie beim Betreten der Räumlichkeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung und

-versuchen Sie ihren Aufenthalt möglichst kurz (max. 30 min) zu halten.

Die Arbeitsplätze und Lesesäle bleiben bis auf Weiteres für eine Nutzung gesperrt. Wir formieren darüber zeitnah auf unserer Webseite.

Mit der Wiederaufnahme der Ausleihe und Rücknahme werden wir auch die Bestellung über den Göttinger Universitätskatalog (GUK) wieder ermöglichen. Ebenfalls wieder aktiviert werden die Möglichkeiten der Online-Verlängerung von Medien, der Vormerkung sowie die Mahnungen für überzogene Leihfristen. Wir haben daher die Rückgabefristen einmalig automatisiert für sämtliche Konten bis Mitte Mai verlängert und bitten alle Nutzerinnen und Nutzer, diese in ihrem Konto zu prüfen und ggf. weiter zu verlängern oder die Medien fristgerecht zurückzugeben.

Zurückgegebene Medien bleiben für zwei Tage in Quarantäne und werden erst dann weiterverarbeitet. Wir bitten daher um Verständnis, wenn sich die Entlastung Ihres Nutzerkontos sowie die erneute Bereitstellung dieser Medien verzögert.

Öffnungszeiten der Bereichsbibliothek Forstwissenschaften: Mo-Fr  jeweils 9:00-16:00 Uhr

Kommentare deaktiviert für Öffnung der Forstbibliothek für die Ausleihe und Rücknahme von Büchern | Uncategorized

Unser Sommersemester 2020

17. April 2020 - 14:15 Uhr

Liebe Studierende,

nächsten Montag beginnt für uns alle ein ungewöhnliches Semester:
Wir sind bis auf weiteres gezwungen Abstand zu halten. Damit entfallen vorerst Präsenzveranstaltungen, die ja ein wesentliches Element unserer akademischen Lehre ausmachen und bei denen der direkte Austausch mit Ihnen im Vordergrund steht.
Nun müssen wir alle gemeinsam daran arbeiten, aus dieser Situation das Beste zu machen. Für uns bedeutet das, dass wir, wie an allen Universitäten in Deutschland, versuchen werden Ihnen mit digitalen Lehrangeboten zu ermöglichen, Ihr Studium auch im Sommersemester 2020 fortzusetzen.

Unser Rechenzentrum, die GWDG, unterstützt die Lehrenden sehr gut bei der Vorbereitung der digitalen Formate. Trotzdem können wir in diesem „Corona-Semester“ einige Veranstaltungen nicht anbieten (das betrifft Wahlmodule, Exkursionen) oder müssen praktische Übungen im Wald vorerst streichen bzw., wo möglich, durch Lehrvideos ersetzen.
Wir vertrauen darauf, dass Sie die daraus entstehenden Freiräume selbständig positiv für das Studium nutzen werden. Leider ist im Moment unklar, ob und wenn ja wann die allgemein gültigen Vorgaben von Bund und Ländern auch Präsenzveranstaltungen wieder zulassen. Sollte das der Fall sein, werden wir darauf, vor allem hinsichtlich der bis auf weiteres ausgesetzten Übungen und Exkursionen, reagieren.

Für Sie bedeutet die für uns alle neue Situation, die neuen Bedingungen proaktiv anzunehmen; das heißt vor allem: die Bereitschaft zu mehr eigenständigem Studium, intensiver selbständiger Vorbereitung und Eigenverantwortung.
Uns ist klar, dass dies ein hohes Maß an Disziplin und Selbstorganisation erfordern wird. Bitte behalten Sie dabei unbedingt auch die Kommunikation und (elektronische) Gruppenarbeit mit Ihren Kommiliton*innen im Auge!
Da wir nicht viel Zeit hatten uns hinsichtlich der Lehrangebote auf die neue Situation einzustellen, wird nicht alles gleich nach Plan laufen. Wir bitten Sie daher auch um Geduld vor allem zu Beginn der Veranstaltungen. Letztlich haben wir aber die Chance, gemeinsam neue Formen des online Lernens zu erproben. Ich bin sicher, dass sich dies auf die künftige universitäre Lehre positiv auswirken wird, aber auch für Ihr späteres Berufsleben eine wichtige Erfahrung darstellt.
Ich bin überzeugt, dass wir die mit der Corona-Pandemie verbundene Herausforderung in einem gemeinsamen „Kraftakt“ meistern werden.

Sollten Sie Anregungen oder konstruktive Kritik an unserer Umsetzung der digitalen Lehre haben, bitte ich um unmittelbare Mitteilung an die Lehrenden. Nutzen Sie für ein Feedback bitte auch Ihre gewählten Vertreter*innen in den fakultären Gremien.
Seien Sie versichert, dass wir uns der besonderen Situation bewusst sind und von Fakultätsseite einen geordneten Ablauf unter Ausschöpfung dessen, was personell und zeitlich leistbar ist, in jeder Hinsicht unterstützen werden.

Wir wünschen Ihnen für dieses denkwürdige Corona-Semester alles Gute, viel Erfolg und grüßen Sie herzlich
Christian Ammer, Dekan
im Namen aller Lehrenden Ihrer Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie

PS. Bitte beachten Sie auch die universitätsweiten Informationen zum Corona-Virus für Studierende unter https://www.uni-goettingen.de/de/622779.html und die Informationen des Rechenzentrums gwdg unter https://info.gwdg.de/docs/doku.php?id=de:current:covid-19

Kommentare deaktiviert für Unser Sommersemester 2020 | Uncategorized

Präsenztage: Jochen Lampert

8. März 2020 - 22:05 Uhr

Auch im nächsten Semester wird es wieder Präsenztage vom Praktikumscoach der Niedersächsischen Landesforsten geben.

Nächste geplante Präsenztage:
(derzeitiger Planungsstand – kurzfristige Änderungen möglich
– Terminvereinbarung wird empfohlen)         

  • Dienstag, 07.04.

und nach Vereinbarung

Mail: Praktikum@NLF.Niedersachsen.de
Mobil: 0151-52851642

Kommentare deaktiviert für Präsenztage: Jochen Lampert | Ausland: Studium, Praktikum, Bachelor-Studium, Master-Studium, Praktikum, Uncategorized, Veranstaltungen

« Ältere Einträge     

Proudly using Dynamic Headers by Nicasio WordPress Design
Zur Werkzeugleiste springen