Kategorie: Uncategorized


“Der Wald – eine Försterin erzählt” – ein Beitrag vom Deutschlandfunk

6. Juni 2021 - 15:12 Uhr

Ronja Martens, Försterin im Sauerland (ehem. Studentin der Forstwissenschaften an der Universität Göttingen) im Interview mit dem Deutschlandfunk. Sie erzählt über ihren Alltag mit dem Borkenkäfermonitoring, Klimaproblematiken und den Schutz der Wälder.

Der Tag – Der Wald – eine Försterin erzählt (deutschlandfunk.de)

Kommentare deaktiviert für “Der Wald – eine Försterin erzählt” – ein Beitrag vom Deutschlandfunk | Uncategorized

BUILDING INTERNATIONAL CAREERS ONLINE COURSE

21. Mai 2021 - 09:21 Uhr

Sind Sie auf der Suche nach einer Stelle oder einem Praktikum im Ausland? Registrieren Sie sich jetzt für den Online-Kurs “Building International Careers” in englischer Sprache. “Building International Careers” unterstützt Studierende aller Fachrichtungen dabei, ihre internationale Karriere Schritt für Schritt zu planen. Der Kurs besteht aus vier Online-Karrieremodulen mit individuellen Aufgaben als auch detaillierten Anleitungen für Gruppenaktivitäten. Die Themen der Module decken den gesamten Bewerbungsprozess ab.

Informationen und Anmeldung: www.career.uni-goettingen.de/bic

Are you looking for a job or an internship abroad? Register now for ‘Building International Careers’ in English language. ‘Building International Careers’ is a self-paced online course that supports you in planning your international career path right from the start! The course consists of four online career modules with individual tasks and detailed instructions for group activities. The topics discussed cover the whole application process.

Please visit the Career Service where you can find the registration link and the latest information about the course: www.career.uni-goettingen.de/bic.



Kommentare deaktiviert für BUILDING INTERNATIONAL CAREERS ONLINE COURSE | Ausland: Studium, Praktikum, Uncategorized, Veranstaltungen

35. Bundestagung des Vereins „Frauen im Forstbereich e.V. vom 16. – 19.9.21 in Lauchhammer

18. Mai 2021 - 17:36 Uhr

Die diesjährige 35. Bundesforstfrauentagung führt nach Brandenburg in die Niederlausitz.
Im Landeswaldrevier Grünhaus von Simone Streubel gibt es Wald auf gewachsenem Boden, Wald im Naturschutzgebiet und Wald in der Bergbaufolgelandschaft kennenzulernen.
Ein Besuch des Tagebaufreilichtmuseums F60 führt vor Augen, wie zu DDR- Zeiten Braunkohle abgebaut wurde und wie die Landschaft seit mehr als 30 Jahren rekultiviert wird. In den Spreewald führt eine weitere Exkursion und natürlich erwartet die Teilnehmerinnen dort eine regionaltypische Kahnfahrt. Die Mitgliederversammlung des Vereins steht ebenso auf dem Programm wie ein Vortrag über den Wolf, der in dieser Region bereits länger wieder heimisch ist.
Ein Besuch des Kunstgussmuseums in Lauchhammer rundet die Tagung ab.

Herzlich eingeladen sind Frauen aus dem Forstbereich, eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Nähere Informationen unter www.forstfrauen.de und frauen_im_forst bei Instagram.

Kommentare deaktiviert für 35. Bundestagung des Vereins „Frauen im Forstbereich e.V. vom 16. – 19.9.21 in Lauchhammer | Uncategorized

Mittel der Fakultät für studentische Internationalisierungsmaßnahmen

6. Mai 2021 - 10:10 Uhr

Die Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie stellt jedes Jahr
Mittel zur Förderung studentischer Aktivitäten bereit, die der
Internationalisierung der Fakultät dienen.

Die zugehörige Kommission tagt zwei Mal im Jahr (Anfang Juni und Anfang Dezember)
und entscheidet dabei über Anträge, die bis Ende Mai bzw. Ende November
vollständig hochgeladen wurden.

Da die nächste Beantragungsrunde demnächst ansteht, weisen wir
hiermit ausdrücklich auf diese Fördermöglichkeit hin.

Für mehr Informationen: https://www.uni-goettingen.de/de/f%c3%b6rderung+studentischer+aktivit%c3%a4ten/325334.html
oder auf dem “Merkblatt Internationalisierung” (siehe unten)

Sollten darüber hinaus weitere Fragen bestehen, können
sich Interessierte gerne auch an die Kommissionmitglieder wenden (deren Namen
und Kontakte im Merkblatt stehen).

Kommentare deaktiviert für Mittel der Fakultät für studentische Internationalisierungsmaßnahmen | Uncategorized

NABU-Online-Talk zur Ökosystem-Renaturierung

3. Mai 2021 - 12:10 Uhr

Die jahrelange Zerstörung von Ökosystemen wie das Trockenlegen von Mooren, die Begradigung von Flüssen und das großflächige Anlegen von Monokulturen in der Land- und Forstwirtschaft haben zu drastischen Verlusten der Biodiversität in Deutschland und weltweit geführt.

Sind diese Ökosysteme jedoch intakt, liegt in ihnen großes Potenzial für den Natur- und Klimaschutz: Sie bieten wertvolle Lebensräume für Vögel und Insekten, speichern enorme Mengen an Kohlenstoff und sind widerstandsfähiger gegenüber extremen Wetterereignissen.

Dieses Jahr startet die UN-Dekade zur Wiederherstellung von Ökosystemen 2021 – 2030 und die EU arbeitet derzeit an einer verbindlichen Gesetzgebung zur Renaturierung. Auch Deutschland wird in der kommenden Legislaturperiode seine Anstrengungen in dem Bereich deutlich erhöhen müssen.

Der NABU fordert von der Bundesregierung die Renaturierung von mindestens 15% der gesamten Fläche an Land und im Meer und ein ausreichendes Budget für die Umsetzung.

Doch wo liegen in Deutschland die größten Potenziale der Wiederherstellung von Ökosystemen für Klima und Biodiversität? Eine neue NABU-Studie untersucht dies und identifiziert geeignete Gebiete. Die Ergebnisse möchten wir im NABU-Online-Talk vorstellen und gemeinsam mit Politiker*innen verschiedener Fraktionen diskutieren.

Was? NABU-Online-Talk: Potenziale der Wiederherstellung von Ökosystemen in Deutschland

Wann? Mittwoch, 19. Mai 2021, 16:00 bis 18:00 Uhr (Einlass: 15:50 Uhr)

Wo? Online (Die Zugangsdaten erhalten Sie, nach Ihrer vorherigen Anmeldung, wenige Tage vor der Veranstaltung per E-Mail.)

Bitte melden Sie sich bis zum 12. Mai 2021 auf folgender Website kostenlos zur Veranstaltung an:

www.nabu.de/renaturierungspotenziale

Kommentare deaktiviert für NABU-Online-Talk zur Ökosystem-Renaturierung | Uncategorized

Umfrage: Erfahrungen zu forstlichen Maßnahmen der Klimaanpassung

16. Februar 2021 - 15:19 Uhr

Die aktuell laufende bundesweite Online-Umfrage findet im Rahmen des Verbundprojekts BARDI der Forstlichen Versuchs-und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg statt.

Das Thema Klimawandel in der Forstwirtschaft nimmt inzwischen eine zentrale Stellung in der forstlichen Bewirtschaftung ein. Durch zunehmende Extremwetterereignisse, z.B. lange Hitzeperioden im Sommer und häufigere, stärkere Niederschläge im Winter sind die Wälder immer größeren Belastungen ausgesetzt. Heimische Baumarten stoßen an ihre standörtlichen Grenzen und werden zunehmend anfälliger für Käferbefall und andere Schadrisiken. Dies bringt eine Vielzahl von Herausforderungen für den Einsatz der zukünftigen forstlichen Maßnahmen mit sich.

Mithilfe einer aktuellen Umfrage soll ermittelt werden welches Vorwissen und welche Vorerfahrung zu forstlichen Maßnahmen bestehen und welche Informationsquellen zu diesen Maßnahmen bereits von Waldbesitzer/Innen, Forstpersonal und Personen in forstlicher Ausbildung bereits genutzt werden.

Mit Ihrer Teilnahme helfen Sie uns aktiv das Bewusstsein für eine dem Klimawandel angepasste forstliche Bewirtschaftung zu untersuchen. Diese Erkenntnisse nutzen wir für weitere Lehrveranstaltungen im Rahmen des Projekts und entwickeln daraus konkrete Handlungsempfehlungen.

Die Beantwortung der Fragen wird ungefähr 10-15 Minuten in Anspruch nehmen und ist völlig anonym. Die Daten werden ausschließlich im Rahmen dieser Studie genutzt.

Die Onlineumfrage ist unter folgendem Link abrufbar: https://www.soscisurvey.de/KlimawandelForst/

Kommentare deaktiviert für Umfrage: Erfahrungen zu forstlichen Maßnahmen der Klimaanpassung | Bachelor-Studium, Master-Studium, Uncategorized, Veranstaltungen

Ausschreibung für eine Bachelor / Masterarbeit

9. Februar 2021 - 21:35 Uhr

Die Abteilung “Waldinventur und Fernerkundung” vergibt wieder eine Bachelor / Masterarbeit mit folgendem Thema:

Kommentare deaktiviert für Ausschreibung für eine Bachelor / Masterarbeit | Abschlussarbeiten, Bachelor-Studium, Master-Studium, Uncategorized

„Halbzeit-Check digital“

15. Dezember 2020 - 12:18 Uhr

Wie bereits beim „Monday-Check digital“ im vergangenen Sommersemester, bieten wir, der aktuellen Situation angepasst, zusätzliche Video-Sprechzeiten über BigBlueButton an.
Diese finden am 14.12. sowie am 12. und 14. Januar jeweils von 14:30-16:30 Uhr statt.
Daneben sind wir auch während unserer regulären Telefonsprechzeiten und per E-Mail für Beratungen und individuelle Terminvereinbarungen erreichbar.

Zusätzlich zu unseren Online-Inhalten in den Bereichen Fachwechsel und Neuorientierung sowie Selbstmotivation und Lernen, bieten wir im diesjährigen „Halbzeit-Check digital“ zwei Webseminare an.
„Mein Studium im Ausnahmezustand – wo stehe ich und wie geht es weiter“ am 11. Januar von 18-19:30 Uhr sowie „Durchstarten – gute Lernstrategien für die Prüfungsphase“ am 13. Januar von 18-20 Uhr.

Darüber hinaus gibt es von Dezember bis Februar das Einzelcoaching „Zeit für Weitblick – wie finde ich meinen beruflichen Weg?“ in Kooperation mit dem CareerService.

Alle Angebote finden Sie auf folgender Webseite: www.uni-goettingen.de/halbzeit-chec

Kommentare deaktiviert für „Halbzeit-Check digital“ | Uncategorized

Multi-lingual Student survey and traineeship opportunities

19. November 2020 - 19:18 Uhr

Dear students,

I. the EFI-IFSA-IUFRO joint project “Global Students Networking and Green Jobs in the forest sector” is undertaking a global student survey on  “Educating towards forest-related employment”. The aim is to gain a better understanding of students’ employment-related ambitions, their experience with practical experience and view on the importance of skills and competencies needed for the job market and the target group is students and recent graduates of forest-related programs in higher education.

Links to the survey

Chinese (simplified): https://www.surveygizmo.eu/s3/90242538/77beb64d9ed1

English: https://www.surveygizmo.eu/s3/90242538/Educating-towards-forest-related-employment

French: https://www.surveygizmo.eu/s3/90242538/363d3fdf86b5

Portuguese (Brazil): https://www.surveygizmo.eu/s3/90242538/33bf673736ec

Spanish: https://www.surveygizmo.eu/s3/90242538/817403b2c87d

II. The project’s Dare to Explore! Traineeship program has opened a call for 4 very interesting traineeship hosted at EFI, IUFRO and CIFOR-ICRAF: https://bit.ly/3lI6MJi

Diagram, text

Description automatically generated

Link to the project page: https://ifsa.net/efi-ifsa-iufro-project/


If you have any further questions, please don’t hesitate to contact Lisa Prior (lisa.prior@efi.int).

Kommentare deaktiviert für Multi-lingual Student survey and traineeship opportunities | Ausland: Studium, Praktikum, Bachelor-Studium, Master-Studium, Uncategorized, Veranstaltungen

Kongress der Säge- und Holzindustrie des DeSH

19. November 2020 - 19:03 Uhr

Wann? 24./25. November und 01./02. Dezember

Themen: Zukunftsfähige Transportlogistik, Branche im Krisenmodus?, Kommunikation in Forst- und Holzwirtschaft, Zukunftstechnologien für die Branche und Karriereplattform für Studierende und Absolvent*innen.

Details sind im Programm (siehe unten) zu finden.

Alle Veranstaltungen des Rohstoffgipfels und Kongresses sind für alle Studierenden kostenfrei, deshalb ist der Anmeldeprozess etwas verändert und von den Studierenden wird ein Nachweis in Form eines Bildes des Studentenausweises bei der Anmeldung benötigt.

ZUSATZ: Karriereplattform mit Jobbörse am 02. Dezember 2020 mit virtueller Jobbörse

Auf der Webseite wird eine Art Kennlern-Bereich eingerichtet, indem sich für die Studierenden eine Auswahl an Unternehmen der Säge- und Holzindustrie präsentieren und direkte Kontakt- und Terminvereinbarungsmöglichkeiten zu den Personalverantwortlichen der Unternehmen angeboten werden.
Das ist für Studierende die auf der Suche nach Praktika oder Möglichkeiten für den Berufseinstieg sehr lohnenswert.

Anmeldung: DieStudierenden können sich hier für alle Kongress- u. Rohstoffgipfelveranstaltungen registrieren: https://saegewerkskongress.de/karriereplattform

Kommentare deaktiviert für Kongress der Säge- und Holzindustrie des DeSH | Bachelor-Studium, Master-Studium, Praktikum, Uncategorized, Veranstaltungen

« Ältere Einträge     

Proudly using Dynamic Headers by Nicasio WordPress Design
Zur Werkzeugleiste springen