Kategorie: Master-Studium


Mit Erasmus+ ins Ausland

28. November 2019 - 12:18 Uhr

Das Förderprogramm richtet sich an alle Studierenden ab dem dritten Fachsemester.
– Die Bewerbungsfrist im Erasmusbüro ist der 31.01.2020.
Sprechzeiten zur Beratung sind dienstags von 10-12 Uhr im Büsgenweg 1, Raum 0.134 oder nach Absprache über erasmus@forst.uni-goettingen.de.

Interessiert? Alle weiteren Informationen sind im Anhang zu finden.

Kommentare deaktiviert für Mit Erasmus+ ins Ausland | Ausland: Studium, Praktikum, Bachelor-Studium, Master-Studium, Uncategorized

Weitere Beratungsangebote der Agentur für Arbeit

28. November 2019 - 12:08 Uhr

Kommentare deaktiviert für Weitere Beratungsangebote der Agentur für Arbeit | Bachelor-Studium, Master-Studium, Uncategorized, Veranstaltungen

Sprechstunde der Arbeitsagentur auf dem Forstcampus

28. November 2019 - 12:04 Uhr

Kommentare deaktiviert für Sprechstunde der Arbeitsagentur auf dem Forstcampus | Bachelor-Studium, Master-Studium, Uncategorized, Veranstaltungen

Master thesis opportunity: Chile, South America

24. November 2019 - 19:25 Uhr

Project: Fire-Induced Redistribution and Losses of Elements in the Weathering Zone (FIRE). Under the framework of EarthShape programme (SPP 1804 of the German Research Foundation- DFG)

Kommentare deaktiviert für Master thesis opportunity: Chile, South America | Ausland: Studium, Praktikum, Master-Studium, Uncategorized

Mittel der Fakultät für studentische Internationalisierungsmaßnahmen

13. November 2019 - 08:00 Uhr

Die Fakultät stellt jedes Jahr Mittel zur Förderung studentischer Aktivitäten bereit, die der Internationalisierung der Fakultät dienen.
Interessierte Studierende können bis Ende November einen Antrag stellen.

Weitere Informationen sind auf der Website der Fakultät und auf dem Merkblatt der Internationalisierung zu finden.

http://www.uni-goettingen.de/de/f%c3%b6rderung+studentischer+aktivit%c3%a4ten/325334.html

https://blog.stud.uni-goettingen.de/studiendekanatforst/files/2019/05/2019-05-03-Merkblatt-Internationalisierung.pdf

Kommentare deaktiviert für Mittel der Fakultät für studentische Internationalisierungsmaßnahmen | Ausland: Studium, Praktikum, Bachelor-Studium, Finanzierung, Master-Studium

Botanical and biogeographical excursion Tenerife – Spring 2020 – for MSc students

6. November 2019 - 11:40 Uhr

Kommentare deaktiviert für Botanical and biogeographical excursion Tenerife – Spring 2020 – for MSc students | Ausland: Studium, Praktikum, Master-Studium, Veranstaltungen

CBL-Förderung von Masterarbeiten in Entwicklungsländern – Bewerbungsfrist 01.05.2019

10. März 2019 - 21:03 Uhr

Die Fakultät für Agrarwissenschaften hat mit der AKB Stiftung und Alumni Göttingen e.V. eine Nachwuchsförderung von Masterarbeiten mit Entwicklungsländerbezug initiiert.
Ziel der Förderung ist die Unterstützung der Feldforschung in Entwicklungsländern. Der Aufenthalt im Rahmen der Masterarbeit kann an einer Universität, Forschungseinrichtung oder anderen Kooperationspartnern in Entwicklungsländern erfolgen und z.B. Feldstudien, Durchführung von Befragungen, Recherchen oder Sammelreisen beinhalten.
Da sich aus allen CBL-beteiligten Fakultäten Masterstudierende bewerben können, werden diese Mittel durch das CBL verwaltet.
Der nächste Bewerbungstermin ist der 1. Mai 2019. Förderbeginn nach dem 01. Juli 2019.

Pro Masterarbeit kann ein länderspezifischer Reise- und Aufenthaltszuschuss bewilligt werden. 
Bitte informieren Sie geeignete Masterstudierende über diese Fördermöglichkeit.

Die Kriterien zur Mittelvergabe, Bewerbungsunterlagen und Hintergrundinformationen sind unter folgendem Link zu finden:
http://www.uni-goettingen.de/de/577215.html

Kommentare deaktiviert für CBL-Förderung von Masterarbeiten in Entwicklungsländern – Bewerbungsfrist 01.05.2019 | Abschlussarbeiten, Ausland: Studium, Praktikum, Finanzierung, Master-Studium

Master – Wahlmodul “Optimierung forstlicher Prozesse”

2. Februar 2019 - 15:47 Uhr

Das Modul gibt anhand einfacher Beispiele eine Einführung in die lineare Programmierung (Minimierung, Maximierung einer Zielgröße, Dualität). Im weiteren Verlauf werden forstliche Anwendungen, die auf praxisnahen Revierdaten beruhen, vorgestellt, von den Studierenden selbst erarbeitet und in Excel gelöst. Untersuchte Anwendungen sind z.B. die Bestimmung des optimalen nachhaltigen Hiebssatzes mit dem Ziel der Maximierung des Reinerlöses oder eines gleichmäßigen Holzflusses. Weitere Anwendungen sind die jährliche Hiebsplanung mit der Berechnung der Gruppenbildung (Minimum Spanning Tree), der Bestimmung der optimalen Erntereihenfolge via ArcGIS (Travelling Salesman Problem), der optimalen Distribution auf vorhandene Polterplätze (Transportation Problem), Rückfrachten und die angepasste Erntereihenfolge im Hinblick auf die Bedürfnisse der Kunden. Abschließend werden Umladeprobleme und Flüsse in Netzwerken behandelt (Maximalfluss, kürzester Weg und minimaler Kostenflüsse).

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Dirk Jaeger

Lehrpersonen: Dr. Thomas Smaltschinski, Dr. Kai Husmann (Forstökonomie)

Ein umfangreiches, reich illustriertes Modulhandbuch wird zu Beginn der Veranstaltung verteilt!

Blockveranstaltung vom 28.02 – 15.03.2019 im CIP-Raum I

Anmeldung über STudIP bis 08.02.2019

Für weitere Rückfragen und Informationen wenden Sie sich bitte an:

Prof. Dr. Dirk Jaeger Tel. 0551-39 23571 dirk.jaeger@uni-goettingen.de

Kommentare deaktiviert für Master – Wahlmodul “Optimierung forstlicher Prozesse” | Master-Studium, Veranstaltungen

NICE – Onlinekurs / Summerschool interkulturelle Kompetenzen

17. Januar 2019 - 08:28 Uhr

An NICE, dem Network for intercultural competence to facilitate entrepreneurship, sind mit der Universität Göttingen insgesamt acht europäische Universitäten beteiligt, die gemeinsam einen Onlinekurs und eine Summerschool entwickelt haben. NICE bietet Studierenden eine Kombination aus virtueller Teamarbeit, interkulturellen Kompetenzen und Entrepreneurship. Das englischsprachige Programm ist daher besonders geeignet für Studierende, die ihre interkulturellen Kompetenzen testen und ausbauen möchten, ohne dafür ein Auslandssemester einzulegen. 10 ECTS werden von der Universität Edinburgh vergeben.

Studierende können sich ab sofort anmelden, die Anmeldung erfolgt über ein Formular unter: https://www.nice-eu.org/apply/. Bewerbungsschluss ist der 21. Januar 2019. Der Kurs startet dann am Mitte März, er umfasst sieben Wochen Inhalt und kann bis Juni bearbeitet werden. Auch 2020 wird der Kurs noch einmal exklusiv für die Partneruniversitäten mit Summerschool angeboten, danach ist er als open educational resource frei verfügbar. Geplant ist eine Fortführung an der Universität Göttingen.

IKK NICE Project

Kommentare deaktiviert für NICE – Onlinekurs / Summerschool interkulturelle Kompetenzen | Bachelor-Studium, Master-Studium, Veranstaltungen

Informationen zur Rückmeldung

9. Januar 2019 - 12:29 Uhr

Die Rückmeldefrist für das Sommersemester 2019 hat bereits begonnen und endet am 31.01.2019.
Studierende, die noch im Wintersemester 2018/19 ihr Studium beenden, brauchen sich nicht zurückmelden. Maßgeblich ist der Termin der letzten Prüfung bzw. Abgabetermin der Abschlussarbeit – diese müssen noch im März 2019 liegen. Bei Abgabeterminen im April ist eine Rückmeldung für das Sommersemester zwingend erforderlich. Studierende haben allerdings die Möglichkeit, sofern sie ihr Studium dann beenden, sich bis zum 15. Mai 2019 zu exmatrikulieren und sich die Semesterbeiträge rückerstatten lassen (auf Antrag).
Studierende, die einen weiteren Studiengang an der Universität Göttingen aufnehmen möchten (Master), melden sich wie gewohnt zurück.
Bei Fragen können Sie sich gern an die Studienberatung (Fr. Hohlstamm, Hr. Beuter) wenden.

Kommentare deaktiviert für Informationen zur Rückmeldung | Bachelor-Studium, Master-Studium

« Ältere Einträge     

Proudly using Dynamic Headers by Nicasio WordPress Design
Zur Werkzeugleiste springen