Kategorie: Abschlussarbeiten


Förderung von stud. Auslandsaktivitäten

23. Oktober 2018 - 09:31 Uhr

BSc- und MSc-Studierende können sich ab sofort für die Internationalisierungsmittel der Fakultät bewerben. Gefördert werden vor allem Praktika im Ausland bzw. Reisekosten bei Abschlussarbeiten im Ausland.

Mehr Infos unter: https://www.uni-goettingen.de/de/f%c3%b6rderung+studentischer+aktivit%c3%a4ten/325334.html

Merkblatt: 2018 08 01 – Merkblatt Internationalisierung

Kommentare deaktiviert für Förderung von stud. Auslandsaktivitäten | Abschlussarbeiten, Ausland: Studium, Praktikum, Bachelor-Studium, Finanzierung, Master-Studium

Abteilung Forstgenetik – geänderte Ausschreibung

27. November 2017 - 15:27 Uhr

Es handelt sich nicht um eine Stelle für eine studentische Hilfskraft.

Gesucht wird stattdessen ein/e Bachelorstudent*in, der/die die Bachelorarbeit über das Thema (Frosttoleranz Sequoia sempervirens) schreiben möchte,

weitere Infos hier : bsc_student_forstgenetik

Kommentare deaktiviert für Abteilung Forstgenetik – geänderte Ausschreibung | Abschlussarbeiten, Bachelor-Studium

Masterarbeit Forst und Holz 4.0

24. August 2017 - 10:20 Uhr

Die Abteilung Arbeitswissenschaft und Verfahrenstechnologie bietet eine Masterarbeit im Themenfeld „Forst und Holz 4.0“ an.

Vollständige Ausschreibung: Ausschreibung Masterarbeit im Themenfeld Forst und Holz 4.0

 

Kommentare deaktiviert für Masterarbeit Forst und Holz 4.0 | Abschlussarbeiten, Master-Studium

Masterarbeiten – Forstgenetik

22. August 2017 - 08:38 Uhr

Die Abteilung für Forstgenetik und Forstpflanzenzüchtung bietet folgende Themen für Masterarbeiten an: Themen für Masterarbeiten

Kommentare deaktiviert für Masterarbeiten – Forstgenetik | Abschlussarbeiten, Master-Studium

Call for CBL-Funding of Master’s thesis’ in developing countries

21. April 2017 - 10:06 Uhr

Dear students,

the CBL, located at our faculty (Büsgenweg 1), is supporting selected Master’s thesis’, which contain field work in a developing country.

If you want to apply for this funding, please check the following website for information as well as the application form and send your application to Mrs. Pfeiffer (setsaf@gwdg.de):
http://www.uni-goettingen.de/en/534778.html

The deadline for applications is May 15th 2017.

Kommentare deaktiviert für Call for CBL-Funding of Master’s thesis’ in developing countries | Abschlussarbeiten, Master-Studium

Göttinger Preis Waldökosystemforschung – Ausschreibung Masterarbeit

20. März 2017 - 18:49 Uhr

Mit dem von Bernhard Ulrich gestifteten Preis zur Förderung der Waldökosystemforschung sollen besondere Leistungen von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern anerkannt werden. Er kann für herausragende Masterarbeiten im Bereich der Waldökosystemforschung verliehen werden. Der Preis wird auch im Jahre 2017 vergeben und ist mit 500,- € dotiert.

Kandidatinnen und Kandidaten sollen durch Betreuer der Masterarbeiten an der Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökosysteme nominiert werden. Die Auswahl der Preisträgerinnen und Preisträger sowie die Verleihung des Preises obliegt einem wissenschaftlichen Gremium, dessen Vorsitzender des Fachgebietes Waldökosystemforschung des Zentrums für Biodiversität und Nachhaltige Landnutzung der Universität Göttingen ist. Dem Gremium gehören ferner vier Mitglieder aus dem Lehrkörper der Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie an. Dieses Gremium prüft, ob die vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten den Bedingungen dieser Ausschreibung entsprechen. Es ist befugt, Beurteilungen von dritter Seite anzufordern. Nur dieses Gremium ist berechtigt, die Preisträgerinnen und Preisträger bekannt zu geben. Die Entscheidungen des Gremiums sind unanfechtbar, ein Rechtsanspruch auf Zuerkennung des Preises besteht nicht.

Der Preis kann jährlich vergeben werden. Für den Preis des Jahres 2016 müssen die Bewerbungen mit den entsprechenden Unterlagen bis zum 12.04.2017 beim Zentrums für Biodiversität und Nachhaltige Landnutzung, Fachgebiet Waldökosystemforschung, Büsgenweg 2, 37077 Göttingen, eingegangen sein. Bitte senden Sie die Bewerbung auch als PDF – Datei an gwiedey@gwdg.de.

Kommentare deaktiviert für Göttinger Preis Waldökosystemforschung – Ausschreibung Masterarbeit | Abschlussarbeiten, Finanzierung, Master-Studium

Zwei Promotionsstipendien an der Abt. für Waldbau und Waldökologie der gemäßigten Zonen der Universität Göttingen

27. Januar 2017 - 10:33 Uhr

An der Abt. für Waldbau und Waldökologie der gemäßigten Zonen der Georg-August-Universität Göttingen sind zum 01.04.2017 zwei Promotionsstipendien in der Junior-Forschergruppe “Einsatz des terrestrischen Laserscannings zur quantitativen Erfassung der Bestandesstruktur entlang eines Bewirtschaftungsgradienten (StrukMana)“ zu vergeben. Die Stipendien sind auf die Dauer von drei Jahren befristet und belaufen sich auf 1200 € im Monat (steuerfrei).

Dabei sind Sie hauptsächlich verantwortlich für:

 Planung und Durchführung von Messungen mit dem terrestrischen Laserscanner in Urwäldern der Ukraine und Slowakei, sowie in bewirtschafteten Wäldern Deutschlands (Sommer 2017)
 Prozessierung und Analyse der erhoben dreidimensionalen Daten (Punktwolken)
 Verfassen von jährlichen Zwischenberichten und einem Abschlussbericht
 Verfassen von Publikationen in einschlägigen Fachzeitschriften (englischsprachig)

Genaue Informationen hier: 0_Auschreibung Stipendium_STRUKMANA

Kommentare deaktiviert für Zwei Promotionsstipendien an der Abt. für Waldbau und Waldökologie der gemäßigten Zonen der Universität Göttingen | Abschlussarbeiten, Finanzierung, Master-Studium, Stellenangebote

Bachelor-/ Masterarbeit Wurzelverteilung in Agroforstsystemen in Deutschland

12. Januar 2017 - 14:54 Uhr

Agroforstwirtschaft ist ein Landnutzungssystem, in dem Bäume gemeinsam mit Feldfrüchten oder Grünland angebaut werden, z.B. streifenförmiger Anbau von schnell wachsenden Baumarten, meist Pappel oder Weide, mit Getreide oder Gras.

Fragestellung:
Wie weit reichen die Baumwurzeln in die Feldstreifen hinein? In welcher Tiefe wurzeln Feldfrucht und Bäume bevorzugt?
Wir erhoffen uns aus diesen Daten eine bessere Einsicht in die Interaktion zwischen Bäumen und Feldfrüchten sowie ein besseres Verständnis zur Interpretation von vorhandenen Daten zu Nährstoff- und Wasserkreislauf.

Genaue Informationen hier: Ausschreibung-MA_BA-Wurzeln-Agroforst

Kommentare deaktiviert für Bachelor-/ Masterarbeit Wurzelverteilung in Agroforstsystemen in Deutschland | Abschlussarbeiten, Bachelor-Studium, Master-Studium, Stellenangebote

2 Masterarbeiten bei der GDD-IT GmbH in Grimma zu vergeben

4. Januar 2017 - 12:48 Uhr

Die GDD-IT GmbH in Grimma sucht zeitnah Masterabsolventen für den Bereich fotometrische Poltervermessung und Jagdgesetze/Wildmonitoring:

1. Masterarbeit: Anwendung und Adaption der Softwarelösung „Sächsisches Wildmonitoring“ an die Aufgabenstellung der Obersten Jagdbehörde des Landes Mecklenburg-Vorpommern

GDD-IT_Masterarbeit Wildmonitoring

2. Masterarbeit: Fotometrische Auswertung von Rundholz (Polter) – Einsatzmöglichkeiten in der Holzvermarktung im deutschsprachigen Raum

GDD-IT_Masterarbeit fotometrische Polterauswertung

Kommentare deaktiviert für 2 Masterarbeiten bei der GDD-IT GmbH in Grimma zu vergeben | Abschlussarbeiten, Master-Studium, Stellenangebote

Masterarbeit Messung und Analyse der Holzfeuchte von Schleifholz (FI/PAP) im Jahresverlauf

22. November 2016 - 14:32 Uhr
Kabel Premium Pulp & Paper ist eine mittelständische Papierfabrik welche sich auf die Herstellung von holzhaltigen graphischen Papieren spezialisiert hat.

Gesucht wird ein Masterstudent (m/w) der Fachrichtung Holzwirtschaft / Holztechnologie / Forstwirtschaft / Forstwissenschaft zur Anfertigung seiner Abschlussarbeit am Standort Hagen-Kabel

Start: Februar / März 2017

Dauer: 6 Monate

Genaue Informationen hier: masterarbeit-kabel-premium-pulp-paper

Kommentare deaktiviert für Masterarbeit Messung und Analyse der Holzfeuchte von Schleifholz (FI/PAP) im Jahresverlauf | Abschlussarbeiten, Master-Studium, Stellenangebote

« Ältere Einträge     

Proudly using Dynamic Headers by Nicasio WordPress Design
Zur Werkzeugleiste springen