Mittel der Fakultät für studentische Internationalisierungsmaßnahmen

Die Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie stellt jedes Jahr Mittel zur Förderung studentischer Aktivitäten bereit, die der Internationalisierung der Fakultät dienen.

Die zugehörige Kommission tagt zwei Mal im Jahr (Anfang Juni und Anfang Dezember) und entscheidet dabei über Anträge, die bis Ende Mai bzw. Ende November vollständig hochgeladen wurden.

Da die nächste Beantragungsrunde demnächst ansteht, weisen wir hiermit ausdrücklich auf diese Fördermöglichkeit hin.

Für mehr Informationen: https://www.uni-goettingen.de/de/f%c3%b6rderung+studentischer+aktivit%c3%a4ten/325334.html
oder auf dem “Merkblatt Internationalisierung” (siehe unten)

Sollten darüber hinaus weitere Fragen bestehen, können sich Interessierte gerne auch an die Kommissionmitglieder wenden (deren Namen und Kontakte im Merkblatt stehen).

Kategorie: Ausland: Studium, Praktikum, Bachelor-Studium, Finanzierung, Master-Studium, Uncategorized Kommentare deaktiviert für Mittel der Fakultät für studentische Internationalisierungsmaßnahmen

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Proudly using Dynamic Headers by Nicasio WordPress Design
Zur Werkzeugleiste springen