RISE Weltweit – Praktikantenprogramm für deutsche Studierende 2017

Im Rahmen des Stipendienprogramms RISE Weltweit  (Research Internships in Science and Engineering) vermittelt der Deutsche Akademische Austauschdienst auch 2017 Forschungspraktika auf der ganzen Welt.  Bewerben können sich Bachelorstudierende ab dem 2. Semester aus den Fachbereichen Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie Medizin, Psychologie und Informatik von deutschen Universitäten und Fachhochschulen.

Die Stipendiaten erhalten eine monatliche DAAD-Vollstipendienrate und eine Reisekostenpauschale (beides abhängig vom Zielland) sowie eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung.

Für Praktika in Kanada wird der Bewerbungsprozess über die Datenbank von Mitacs (einer kanadischen Partnerorganisation) laufen.  Alle anderen Praktika (Weltweit) laufen wie bisher über die RISE Weltweit Datenbank. Die Bewerbungsfristen sind unterschiedlich.

Bewerbungsfrist für Praktika in Kanada: 27.Juli 2016 bis 20. Sept. 2016

Bewerbungsfrist für Praktika weltweit: 1. Nov. 2016 bis 22. Dez.2016

Bitte machen Sie ihre Studenten auf dieses Angebot für die Sommersemesterferien aufmerksam. Gerne können Sie auch Flyer oder Poster über die DAAD Publikationsseite bestellen: https://www.daad.de/publikationsbestellung/

Ausführliche Informationen gibt es unter www.daad.de/rise-ww und bei  rise-ww(at) daad.de

Praktikumszeitraum: 10 – 12 Wochen, frühester Beginn: 1. Juni 2017

Rückfragen richten Sie bitte an Martina Ludwig, Tel. 0228 882 104.

RISE weltweit-deutsche Bewerber 2017  RISE_Poster_ww_2017_A3

Kategorie: Ausland: Studium, Praktikum, Bachelor-Studium, Finanzierung, Master-Studium Kommentare deaktiviert für RISE Weltweit – Praktikantenprogramm für deutsche Studierende 2017

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Proudly using Dynamic Headers by Nicasio WordPress Design
Zur Werkzeugleiste springen