Fragen zum forstlichen Vorbereitunsgdienst in Niedersachsen?

17. Mai 2019 - 21:31 Uhr

Am 19.06. wird Herrn Peter Krahlheer (Ansprechpartner zur Ausbildung, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Hannover) in der HAWK – Forstl. Lehrwerkstatt Grisebachstr. 4 a 1. OG, Raum GÖL_104 und 107 für eine Sprechstunde zur Verfügung stehen. Ablauf & weitere Infos:


Kommentare deaktiviert für Fragen zum forstlichen Vorbereitunsgdienst in Niedersachsen? | Uncategorized

Invitation – RTG 2300’s guest lecture series

17. Mai 2019 - 21:23 Uhr

The RTG 2300 invites everybody interested to the next lecture in its Guest Lecture Series:

Prof. David H. Wise (Professor of Ecology and Evolution at the University of Illinois at Chicago) will give a lecture on “Trophic interactions in the leaf-litter arthropod community: Insights from mesocosm experiments in North American deciduous forests” on Wednesday, May 22, 2019, at 4 pm in F 01 (Büsgenweg 1).

About the talk:

Condensing the complexity of the soil food web into tractable, process-based models is a formidable challenge. A necessary first step is to simplify the entire food web into sub-webs of relatively few trophic groupings, but even such simple models are sterile without estimates of interaction strengths between the model’s trophic groups. One approach to estimating interaction strengths is the field mesocosm experiment, in which replicated samples of the sub-web are perturbed by directly altering densities of targeted groups or changing inputs to the system, with non-perturbed samples as controls. The strengths of direct and indirect interactions are then revealed by the magnitudes of changes in trophic-group densities and impacts on ecosystem processes such as decomposition. Mesocosms were fenced or open portions of the forest floor ranging from 1-20 m2. In the soil food web arthropods of the litter layer are particularly amenable to such mesocosm studies.

This presentation provides an overview of results from two decades of mesocosm experiments conducted by Prof. Wise, his students and colleagues. These short- and long-term experiments examined interactions within arthropod-dominated sub-webs in the leaf litter of several North American deciduous forests. We manipulated predator densities, introduced supplemental detritus, and imposed extremes of average rainfall predicted by climate-change models. Most studies to be discussed were perturbation experiments. Exceptions are research that evaluated the correlation between trophic-group densities and natural variation in fungal communities in litter and lower soil horizons; and a PCR-based study of the temporal stability of the spider-focused sub-web on the forest floor.

The goal of this presentation is to summarize the pattern of interaction strengths derived from an array of related studies in order to shed light on bottom-up and top-down control processes. This synthesis should help researchers develop and evaluate general process-based models of trophic interactions in arthropod-focused sub-webs of the soil system.

The lecture is part of the RTG 2300’s guest lecture series. The RTG 2300 cordially invites everybody interested to attend the lectures. Further information can be found online at www.uni-goettingen.de/en/581694.html and in the attachment. The next RTG guest lectures in 2019 are:

June 5, 2019: Prof. Dr. Kathy Steppe (Head of the Laboratory of Plant Ecology at Ghent University) will give a talk on “TreeWatch.net: giving a voice to trees in a world of climate change“.

July 10, 2019: Dr. habil Henrik Hartmann (MPI for Biogeochemistry Jena) will give a talk on “Trees and forests in the 21st century – is a 385 million year-old success story coming to an end?“.

Kommentare deaktiviert für Invitation – RTG 2300’s guest lecture series | Veranstaltungen

Einladung – Göttinger SpaceHack

17. Mai 2019 - 21:19 Uhr

Das ‘Lunar Science Team’ vom MPI für Sonnensystemforschung lädt zum “Göttinger SpaceHack”. Die Veranstaltung in wird Partnerschaft mit NASAs Solar System Trek Team organisiert und wird unterstützt von der Gründungsförderung der Universität Göttingen, der GWG und SerNet.

Teams werden an 3 echten Challenges arbeiten. Der Code der erfolgreichen Teams kann sogar Teil der existierenden Infrastruktur am MPS, der NASA und der ESA werden, wo er von Wissenschaftlern weltweit genutzt werden kann.

Wann: 24.5.2019, 14:30 Uhr bis 25.5.2019, 19 Uhr
Location: SerNet GmbH, Bahnhofsallee 1b, 37081 Göttingen

Mehr Information und Anmeldung unter:

http://www.uni-goettingen.de/de/spacehack+vol.+1/607692.html

Kommentare deaktiviert für Einladung – Göttinger SpaceHack | Veranstaltungen

Abschlussarbeit – 6 Monate Austausch über den DAAD möglich

13. Mai 2019 - 22:00 Uhr

The department of Forest Inventory and Remote Sensing offers the possibility of a 6 months exchange for studying and research at an Indian higher Education Institution funded by DAAD.

Deadline for submission of applications for funding is May 31, 2019, further Information:

Kommentare deaktiviert für Abschlussarbeit – 6 Monate Austausch über den DAAD möglich | Abschlussarbeiten, Ausland: Studium, Praktikum

Forestry-student Job in Australian Outback

13. Mai 2019 - 21:52 Uhr

Santanol (Mercer International Group) is an Australia based vertically integrated grower and producer of East Indian sandalwood oil and looking for two reliable and enthusiastic forestry students (male/female) to join and support their operations team in the Ord River Irrigation Area, in Kununurra – Western Australia from July till September 2019.

Job advertisement:

Kommentare deaktiviert für Forestry-student Job in Australian Outback | Uncategorized

Mittel der Fakultät für studentische Internationalisierungsmaßnahmen

13. Mai 2019 - 21:44 Uhr

Die Fakultät stellt jedes Jahr Mittel zur Förderung studentischer Aktivitäten bereit, die der Internationalisierung der Fakultät dienen.

Interessierte Studierende können bis Ende Mai einen Antrag stellen.

oder unter: http:// https://www.uni-goettingen.de/de/förderung+studentischer+aktivitäten/325334.html

Kommentare deaktiviert für Mittel der Fakultät für studentische Internationalisierungsmaßnahmen | Ausland: Studium, Praktikum

Präsenztage Praktikumscoach

8. Mai 2019 - 17:10 Uhr

Der Praktikumsbeauftragte der Niedersächsischen Landesforsten, Herr Jochen Lampert, steht zu unten stehenden Terminen für alle Fragen rund ums Praktikum zur Verfügung:

Nächste Präsenztage: 


  • Donnerstag, 16.05.
  • Dienstag, 21.05.
  • Dienstag, 28.05.
  • Mittwoch, 29.05.
  • Dienstag, 04.06.

und nach Vereinbarung:

Mobil: 0151-52851642

Mail: Praktikum@NLF.Niedersachsen.de

 

Kommentare deaktiviert für Präsenztage Praktikumscoach | Bachelor-Studium

Hiwi-Jobs zu vergeben

8. Mai 2019 - 17:00 Uhr

Die Abteilung Ökoinformatik, Biometrie und Waldwachstum
sucht für jeweils 14 Std./Monat: eine/n Tutor/in für Mathematik, eine/n Tutor/in für Statistik, eine/n Tutor/in für Waldwachstum sowie 6 Hilfskräfte zur Korrektur der Hausaufgabenzettel für Mathematik und Statistik.

Alle weiteren Auskünfte erteilt Frau Watteler-Spang: Abteilung Ökoinformatik, Biometrie und Waldwachstum
Büsgenweg 4, D-37077 Göttingen
Tel. +49 551 39 33464, Fax. +49 551 39 33465, email iwattel@uni-forst.gwdg.de

Kommentare deaktiviert für Hiwi-Jobs zu vergeben | Stellenangebote

LIGNA Freitickets

6. Mai 2019 - 22:05 Uhr

Mit diesem Link können Sie für sich und Ihre Freunde/Bekannte eTickets für die LIGNA 2019 kostenlos erhalten.

https://www.ligna.de/ticketregistrierung?xphho

Nach erfolgreicher Registrierung wird Ihnen ein personalisiertes e-Ticket per E-Mail zugeschickt.

Das Ticket ermöglicht ausgedruckt, oder auf einem mobilen Endgerät angezeigt, den direkten Zugang zum Messegelände. Bitte beachten Sie, dass eine Vorab-Onlineregistrierung unter www.ligna.de/ticketregistrierung erfolgen muss.

Weitere Informationen zum e-Ticket-Prozess finden Sie auch unter https://shop.ligna.de/de/00/2019/services/_sc_dmag_xpobs_103907/index.html.

Das personalisierte Ticket gilt als Dauerticket für alle Veranstaltungstage.

Sie finden den Stand der Fakultät hier: Halle 11, Stand E54

Kommentare deaktiviert für LIGNA Freitickets | Uncategorized

PRAXISBÖRSE – 21./22. Mai

6. Mai 2019 - 22:00 Uhr

Die Job- und Karrieremesse der Universität Göttingen: PRAXISBÖRSE – Informieren & Chancen nutzen. Am 21. Mai 2019 von im Foyer der Physik am NordCampus und am 22. Mai 2019 im Foyer des ZHG am ZentralCampus jeweils von 11 bis 17 Uhr!

Kommentare deaktiviert für PRAXISBÖRSE – 21./22. Mai | Veranstaltungen

« Ältere Einträge     

Proudly using Dynamic Headers by Nicasio WordPress Design
Zur Werkzeugleiste springen