Freiwilligendienst in Sankt Petersburg – Deutsche Freiwillige für Blockadeopfer

Zum Jahrestag der Befreiung von Leningrad am 27.01.1944 möchten wir auf ein Programm des JugendSozialwerk Nordhausen e.V. und des Deutsch-Russischen Begegnungszentrums in Sankt Petersburg aufmerksam machen. Im Rahmen des Projekts “Humanitäre Geste” haben Studierende der Kulturwissenschaften, Slawistik, Geschichte oder sozialen Arbeit die Möglichkeit aktiv Erinnerungsarbeit zu betreiben und zu unterstützen. Mehr dazu hier.