Jetzt neu: Online-Prüfungen an der Uni Göttingen

Nach dem erfolgreichen Start der E-Prüfungen Ende Mai wurden nun auch Anfang Juli Online-Prüfungen ins Portfolio aufgenommen.
Prüfungsinstanz ist eine identische Kopie des E-Prüfungssystems ILIAS 5.3. Zur Legitimation der Teilnehmenden dient ein vorgeschaltetes Identverfahren.

Details dazu sind hier zu finden: https://www.uni-goettingen.de/de/online+pr%c3%bcfen/626427.html

Wiederaufnahme von E-Prüfungen

Ende Mai wurden nach der Ausarbeitung eines strengen Hygienekonzepts die E-Prüfungen mit verminderter Kapazität wieder aufgenommen.

Details dazu sind hier zu finden: https://www.uni-goettingen.de/de/e-pr%c3%bcfungen/349364.html

Wir danken an dieser Stelle auch den Studierenden und Lehrenden, dass die Vorschriften gut eingehalten werden und so ein reibungsloser Prüfungsablauf gewährleistet werden kann.

E-Prüfungen: Zahlen für 2019

Auch wenn der E-Prüfungsraum gegenwärtig geschlossen ist, freuen wir uns doch über die gute Akzeptanz der E-Prüfungen im Berichtsjahr 2019 (WiSe 2018/19 & SoSe 2019), an die wir zu einem angemessenen Zeitpunkt – hoffentlich gestärkt und mit einem verbesserten Angebot – anknüpfen möchten.

Es ergab sich ein Anstieg der Zahl der Prüfungsfälle, der beteiligten Lehrveranstaltungen und der Lehrenden, die E-Klausuren durchführen. Die Universität Göttingen kommt dabei auf über 16.000 Fälle, was gegenüber dem Berichtsjahr 2018 eine Steigerung um mehr als 8 % bedeutet. Zusammen mit der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) erreicht der Standort fast 29.000 Klausurfälle.

» Weiterlesen
1 2 3 21