5. Türchen: Jenseits von PowerPoint

Womit erstellen Sie Ihre Präsentationen? Bestimmt mit PowerPoint! Das ist ja auch nicht verkehrt, da das Programm zahlreiche Möglichkeiten zur Veranschaulichung von Inhalten bietet.  Seit ein paar Jahren jedoch gibt es dafür eine Alternative: Prezi

Prezi ist ein webbasiertes Präsentationstool, das sich vom starren Seitenformat und der Linearität der PowerPoint Präsentationen löst. Dadurch lassen sich Zusammenhänge, Vorgänge, innere Strukturen von Texten anschaulich darstellen. In die Präsentation kann man sehr einfach Bilder,  Audio- und Videomaterialien, Links oder auch Dateien wie PDF einfügen. Darüber hinaus stehen einem verschiedene Zoom – und Bewegungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die erstellte Präsentation kann man auch auf die eigene Festplatte herunterladen und offline zeigen.

Prezi hat eine kostenlose und zwei kostenpflichtige Versionen.  Lehrenden und Studierenden steht die Education-Lizenz zur Verfügung, dafür müssen Sie Ihre universitäre E-Mail-Adresse angeben.

Das folgende Beispiel haben ausländische Studierende erstellt, im Rahmen eines Kurses des IIK Göttingen. Ihre Aufgabe war, den Inhalt des im Lehrbuch gelesenen Textes zusammenzufassen und darzustellen. Die Niveaustufe der Studierenden war B1.

[media id=9 width=320 height=240]

Weitere Beispiele finden Sie auf der Prezi-Seite.

Beck/Szász

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.