Wissenschaftliche Mitarbeit NW-FVA

An der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt ist in der Abteilung “Waldgenressourcen” im Rahmen des vom Waldklimafonds geförderten Verbundvorhabens „Dynamische Verwendungszonen für den Anbau von Trauben-Eichen 2.0 (OakZones)“ die Stelle der Wissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d) mit 75 % Stellenanteil voraussichtlich zum 01.06.2021 befristet bis 31.05.2026 zu besetzen.

Kategorie: Befristet, Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Wissenschaftliche Mitarbeit Kommentare deaktiviert für Wissenschaftliche Mitarbeit NW-FVA

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Zur Werkzeugleiste springen