Wissenschaftliche Mitarbeit (m/w/d) an der NW-FVA

An der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt in Göttingen ist im Rahmen des vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz geförderten Projektes „Rußrindenerkrankung in hessischen Wäldern als Folge der Klimaerwärmung“ im Sachgebiet Mykologie und Komplexerkrankungen in der Abteilung Waldschutz die Stelle der wissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d) zum 01.01.2021 und befristet bis zum 30.06.2022 mit 50 % Stellenanteil zu besetzen.

Kategorie: Befristet, Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Wissenschaftliche Mitarbeit Kommentare deaktiviert für Wissenschaftliche Mitarbeit (m/w/d) an der NW-FVA

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Zur Werkzeugleiste springen