Wissenschaftliche Mitarbeit (m/w/d) an der TU Dresden

Im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts „Forstrisiken – Ableitung von rezeptorspezifischen Indikatoren für Sturm und Dürre im 21. Jahrhundert – Forest21“ sollen die boden-/standortsbezogenen Bedingungen hinsichtlich der Klimaextreme Sturm und Dürre analysiert und für den Aufbau eines indikatorbasierten Tools zur Bewertung der Anfälligkeit gegenüber Windwurf- und Dürreschäden verwendet werden.

Kategorie: Sachsen, Stellenangebote, Wissenschaftliche Mitarbeit Kommentare deaktiviert für Wissenschaftliche Mitarbeit (m/w/d) an der TU Dresden

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Zur Werkzeugleiste springen