2 Stellen als Wissenschaftliche Mitarbeiter/- innen (Qualifizierungsstellen Promotion) an der Universität Marburg zu besetzen

Im LOEWE-Zentrum für Synthetische Mikrobiologie (SYNMIKRO) forschen über 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Philipps-Universität Marburg und des Max-Planck-Instituts für terrestrische Mikrobiologie Marburg in 34 Arbeitsgruppen aus den Bereichen Biologie, Chemie, Pharmazie, Medizin, Physik sowie Mathematik, Informatik und Ethik. Gefördert aus hessischen Landesmitteln der LOEWE- Forschungsförderung nahm das Zentrum im Jahr 2010 seine Arbeit auf. Heute ist SYNMIKRO eines der weltweit größten Zentren synthetisch-mikrobiologischer Forschung.

In der AG Molekulare und zelluläre Biochemie von Mikroorganismen, Bereich Biochemie und Zellbiolo- gie von Mikroorganismen, Prof. Dr. Peter Graumann, sind, vorbehaltlich der Mittelbewilligung seitens der DFG, zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 3 Jahre, soweit keine Qualifizierungsvorzeiten anzu- rechnen sind, mit der Möglichkeit der Verlängerung, zwei drittmittelfinanzierte Teilzeitstellen (50 % der regelmäßigen Arbeitszeit) für Wissenschaftliche Mitarbeiter/- innen (Qualifizierungsstellen Promotion) zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages des Landes Hessen.

Genaue Informationen hier: ze-0129-synmikro-wmz-301216

Kategorie: Stellenangebote Kommentare deaktiviert für 2 Stellen als Wissenschaftliche Mitarbeiter/- innen (Qualifizierungsstellen Promotion) an der Universität Marburg zu besetzen

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Zur Werkzeugleiste springen