Stelle als “PDC Project Assistant” am Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung in Göttingen

Das Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung in Göttingen sucht zum 01.01.2017 für das PDC-Team eine/n Projektassistent/in. PLATO (PLAnetary Transits and Oscillations of stars) ist eine M3-Mission des ESA-Programms Cosmic Vision, die die Entdeckung und Charakterisierung einer großen Stichprobe von Exoplaneten und ihren Heimatsternen zum Ziel hat. Das PDC (PLATO Data Centre) am MPS trägt zu den Aktivitäten des Bodensegments bei. In dieser Funktion werden Sie den Projektmanager und das PDC-Team in administrativen Angelegenheiten unterstützen.

Genaue Informationen hier: plato_projassistent_de

English:

The Max Planck Institute for Solar System Research, Göttingen, invites applications for a Project Assistant to work in the PDC team from 01.01.2017. PLATO (PLAnetary Transits and Oscillations of stars) is an M3 mission of ESA’s Cosmic Vision program, which is designed to detect and characterize a large sample of exoplanets and their host stars. The PDC (PLATO Data Centre) at MPS contributes to the ground segment activities. In your role you will support the project manager and PDC team with administrative matters.

More Information here: plato_projassistant_2

Kategorie: Stellenangebote Kommentare deaktiviert für Stelle als “PDC Project Assistant” am Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung in Göttingen

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Zur Werkzeugleiste springen