Stellenausschreibung der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF)

Freie Stelle bei der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) als Mitarbeiter/in im Bereich Fernerkundung für »Natura 2000«.

Besetzung zum 01.10.2016 befristet bis 30.09.2017 als Elternzeitvertretung in Teilzeit (50 %; möglicherweise Aufstockung auf 75% ab 01.01.2017) Vergütung nach E 13 TV-L.

Ihre Aufgaben:

  • 3D-Luftbildinterpretation am digitalen Stereoarbeitsplatz
  • Ansprechpartner und Experte für den Einsatzvon Fernerkundungstechnologie zur Erfassung, Bewertung und Monitoring von Natura2000-relevanten Wald-Lebensraumtypen sowieHabitaten von Wald-Arten in den Bayerischen Alpen
  • GISgestützteAnalysenundAuswertungenVoraussetzungen:
  • abgeschlossenes Universitätsstudium der Forstwissenschaftenoder vergleichbares Studium
  • umfassende, praxis bewährte Fernerkundungs-Kenntnisse (insbes.indenBereichen3D-Luftbildanalyseund Luftbildinterpretation, sowie Airborne Laserscanning)
  • Kenntnisse der Waldlebensraumtypen der FFH-Richtlinie und deren charakteristischer Merkmale
  • fundierte Kenntnisse in der Interpretations-Software Trimble-Dat/Em Summit Evolution
  • sehr gute allgemeine GIS-und EDV-Kenntnisse
  • Kenntnisse über die Arbeits abläufeimRahmender Umsetzung von Natura2000
  • sehr gute Teamfähigkeit und hohe Belastbarkeit

Weitere Auskünfte:

Abteilung »Informationstechnologie«
Herr Rudolf Seitz, Tel.: 08161/71-4963; E-Mail: rudolf.seitz@lwf.bayern.de Abteilung »Biodiversität, Naturschutz, Jagd«
Herr Ulrich Hipler, Tel.: 08161/71-5857; E-Mail: ulrich.hipler@lwf.bayern.de

Und hier: Stellenausschreibung_LWF-1621

Kategorie: Stellenangebote Kommentare deaktiviert für Stellenausschreibung der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF)

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Zur Werkzeugleiste springen