Schulpraktika und Sprachassistenzen in England und weltweit*** Veranstaltungsreihe zu internationalen Bildungssystemen

Interessieren Sie sich für ein Schulpraktikum in England, eine Sprachassistenz in Europa oder für ein Praktikum an einer Schule in den USA oder Asien? Oder interessieren Sie sich für die Bildungssysteme des Vereinigten Königreichs und Spaniens?

Alle, die einen Auslandsaufenthalt planen oder sich für internationale Aspekte im Lehramt interessieren, finden im Folgenden eine Vielzahl von Ausschreibungen und Informationen. Viel Spaß bei der Lektüre!

1. BEWERBUNG: PRAKTIKA AN DER CAISTOR GRAMMAR SCHOOL

Die Caistor Grammar School in Lincolnshire sucht motivierte Studierende im Bachelor und Master of Education für ein Praktikum.

Genauere Informationen zur Schule, dem Praktikum und den zahlreichen Aktivitäten an der Schule finden Sie in der Präsentation auf dieser Seite.

Die Schule sucht Studierende, die den Deutschunterricht unterstützen, nach Absprache wird es auch die Möglichkeit geben, im Unterricht anderer Fächer beteiligt zu werden.

Die Schule bietet zwei Praktikumszeiträume an:

• September 2018 bis Mitte/Ende März 2019

• April 2019 bis Juli 2019

Das Praktikum wird nicht vergütet. Die Schule stellt eine kostenlose Unterkunft auf dem Schulgelände zur Verfügung. Zusätzlich können Sie sich auf ein Erasmus+ Stipendium bewerben.

Bewerbungen bitte in englischer und deutscher Sprache (in einem PDF-Dokument) an inga.busch@zentr.uni-goettingen.de.

Alle einzureichenden Unterlagen finden Sie im Bewerbungsformular auf dieser Seite. Die Auswahl der Bewerberinnen und Bewerber findet gemeinsam mit der Schule statt.

Die Bewerbungsfrist ist Mittwoch, 15. November 2017.

2. FREMDSPRACHENASSISTENZPROGRAMM DES PAD UND ZUSATZPROGRAMM „TEACHING GERMAN AT US-SCHOOLS“

Der Pädagogische Austauschdienst bietet in seinem Fremdsprachenassistenzprogramm Lehramtsstudierenden die Möglichkeit, eine Sprachassistenz an einer Schule im europäischen und außereuropäischen Ausland zu absolvieren.

Zur Aufgabe der Fremdsprachenassistenzkräfte gehört vor allem die Unterstützung des Deutschunterrichts. Sie erhalten eine finanzielle Unterstützung.
Informationen zum Bewerbungsverfahren und den Bewerbungskriterien für die unterschiedlichen Zielländer finden Sie auf der Website des PAD.

Bewerbungen sind bis zum 1. Dezember 2017 möglich.
****
Allen USA-begeisterten Lehramtsstudierenden bietet der PAD die Möglichkeit einer Sprachassistenz an einer amerikanischen Schule.

Das Programm richtet sich an Lehramtsstudierende ab dem 5. Fachsemester, mit Englischkenntnissen von mindestens B2 (GER).

Bewerbungen sind bis zum 22. Januar 2018 möglich.

Alle weiteren Informationen zum Programm und die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.

3. VERGÜTE SCHULASSISTENZEN AN DER GERMAN EUROPEAN SCHOOL SINGAPORE (GESS)

Die German European School Singapore (GESS) sucht Lehramtsstudierende – bevorzugt der Fächer Deutsch, Mathematik und Naturwissenschaften oder mit der Zusatzqualifikation Interkulturalität und Mehrsprachigkeit/Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (ZIMD)– für mehrmonatige Schulassistenzen.

Ausführliche Informationen zu den Langzeitpraktika und den Tätigkeiten an der Schule finden Sie hier.

Für den Assistenzzeitraum August bis Dezember 2018 sollte Ihre Bewerbung bis Ende Februar 2018 vorliegen. Für den Assistenzzeitraum Januar bis Juni 2019 sollten Ihre Bewerbungsunterlagen bis Ende August des Vorjahres eingegangen sein.

Die Schulassistenzen sind vergütet. Bewerbungen erfolgen direkt über die Seite der Schule.

4. SCHULWÄRTS! STARTET IN EINE NEUE RUNDE

Das Schulwärts! Programm des Goethe-Instituts startet in eine neue Bewerbungsrunde!

Vom 11. Dezember 2017 bis 18. Februar 2018 können sich Lehramtsstudierende auf die weltweiten Schulpraktika bewerben.

Die Praktika finden an Partnerschulen der Goethe-Institute statt.

Lehramtsstudierende im Bachelor und Master können sich mit eigenen Projekten, z.B. mit den Schwerpunkten Deutsch als Fremdsprache, bilingualem Sachfachunterricht oder mit dem Schwerpunkt MINT, bewerben. Die Praktika werden durch ein Stipendium finanziell gefördert.

Weitere Informationen zum SCHULWÄRTS! Programm und zur Bewerbung finden Sie auf der Website: www.goethe.de/schulwaerts

5. VERANSTALTUNGSREIHE: BILDUNGSSYSTEME IM INTERNATIONALEN VERGLEICH – INTERNATIONALE GASTVORTRÄGE UND BLOCKSEMINAR (VEREINIGTES KÖNIGREICH UND SPANIEN)

Das Institut für Erziehungswissenschaft an der Uni Göttingen lädt auch in diesem Semester wieder zu einer Veranstaltungsreihe und einem Blockseminar mit internationalen Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftlern ein. In diesem Semester werden die Bildungssysteme des Vereinigten Königreichs und Spaniens im Fokus stehen.

Hier finden Sie weitere Informationen und eine Liste der Veranstaltungen.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.