Summer School „Lehramt Weltweit: Orientierung. Einblicke. Potenziale.“

Am 28. und 29. September 2017 veranstaltet die ZELB, in Kooperation mit weiteren niedersächsischen Universitäten und dem Niedersächsischen Verbund zur Lehrerbildung, die Summer School „Lehramt Weltweit: Orientierung. Einblicke. Potenziale.“ an der Uni Göttingen.
Die Summer School richtet sich an Lehramtsstudierende, die einen Auslandsaufenthalt während des Studiums oder danach planen. Aber auch an Studierende, die bereits Auslandserfahrungen gesammelt haben und diese gerne mit anderen teilen möchten.
Studierende, die bisher keine konkreten Pläne für einen Auslandsaufenthalt haben, aber sich für dieses Thema interessieren, sind natürlich auch herzlich zur Teilnahme eingeladen.
Neben Vorträgen und Workshops zu Themen wie internationalen Schulsystemen, Interkulturalität und der Bedeutung eigener Auslandserfahrungen in der Schulpraxis, wird der Austausch unter Studierenden im Mittelpunkt der Summer School stehen. Außerdem gibt es einen Markt der Möglichkeiten, auf dem ihr euch über Wege ins Ausland und Stipendien informieren könnt.

Weitere Informationen zur Summer School und die Anmeldung findet ihr auf der Seite www.uni-goettingen.de/lehramt-weltweit

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.