*** Lehramt-News 51. KW ***

Das Team der ZELB wünscht Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

 

Im Folgenden finden Sie eine Zusammenstellung von Beiträgen rund um das Lehramtsstudium, Schule und Beruf:

 

Medienbildung

Ein Beitrag auf news4teachers.de vom 21.12.2016:

Die Politik plant die digitale Bildung – die Realität in den Schulen ist davon (noch) weit entfernt

HANNOVER. Die Kultusministerkonferenz und das Bundesbildungsministerium treiben zwar die Digitalisierung der Schulen voran; schon ab dem übernächsten Schuljahr sollen allerorten digitale Kompetenzen vermittelt werden – vor Ort sieht es aber vielfach noch krass anders aus: Verstaubte Computerräume oder schwaches WLAN prägen das Bild. Welche Hindernisse auf dem Weg zur digitalen Bildung zu überwinden sind, das macht dieser Bericht aus Niedersachsen anschaulich.

Zum Artikel: digitale Bildung

 

Ein Beitrag auf bildungsklick.de  vom 21.12.2016:

NRW
Landesregierung und Kommunen stärken das Lernen mit digitalen Medien

Die Erklärung zur Umsetzung des Programms „Gute Schule 2020“ ist unterzeichnet.

Zur Pressemitteilung: „Gute Schule 2020“

 

Niedersachsen

Ein Beitrag auf bildungsklick.de vom 19.12.2016:

22 Schulen bieten im Schuljahr 2017/2018 Lerngruppen als Einführungsphase an

 

Nach der Abschaffung des „Turbo-Abis“ in Niedersachsen gibt es erstmals im Schuljahr 2018/2019 wieder einen Schuljahrgang 11 als Einführungsphase in der gymnasialen Oberstufe an den Gymnasien und an den nach Schulzweigen gegliederten Kooperativen Gesamtschulen.

Zur PM: Übergang von G8 zu G9

 

International

Ein Beitrag auf sueddeutsche.de von Matthias Kohlmaier und Christian Gschwendtner vom 19.12.2016:

Wie die Deutschen Auslandsschulen funktionieren

 

Wer bezahlt die Schulen? Wie viele Schüler lernen überhaupt im Ausland? Und dürfen sie an den Schulen in Saudi-Arabien oder Iran Weihnachten feiern? Ein Überblick.

Zum Artikel: Deutschen Auslandsschulen

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.