Störungen am 22.7.2017

Liebe Studierende,
aufgrund einer Unterbrechung der Stromversorgung im Rechenzentrum (GWDG) wird es am Samstag, 22.7.2017 zu erheblichen Einschränkungen der IT-Dienste an der Universität kommen. Vereinzelte Dienste können schon am Abend des 21.7. betroffen sein, da bestimmte Systeme aus technischen Gründen bereits vor dem Stromausfall heruntergefahren werden müssen. Die Arbeiten an den Stromsystemen sollen am 22.7. bis ca. 10 Uhr abgeschlossen sein, allerdings ist durch Neustarten von Systemen mit Ausfällen bis in den frühen Abend zu rechnen.
Aufgrund der Nichtverfügbarkeit diverser Server, Systeme und Datenbanken werden folgende Dienste für Studierende nicht oder nur eingeschränkt nutzbar sein:
• eCampus Portal mit den integrierten Diensten eCampusMail, LSG Raumbuchung, StudIP, FlexNow, SB/UniVZ, Formulare, IPS2, studIT Hilfeseiten etc. nicht erreichbar
• Drucksystem nicht nutzbar (Kopieren, Drucken und Scannen nicht möglich, keine Einzahlungen auf stud. Druckkonten)
• Die Desktop-Rechner an allen Campusstandorten (z.B. LRC SUB, LRC Med und div. Bibliotheken) werden voraussichtlich nicht nutzbar sein
• Chipkartenverlängerung (in der UMG) nicht möglich
• LSG Raumreservierungen über eCampus nicht möglich. Bereits vorher reservierte Räume sollten aber nutzbar sein (Nutzung der Terminals im LSG).
• Bewerberportal nicht verfügbar
Nach den Informationen des Rechenzentrums sollte das WLAN eduroam trotz des Ausfalls zur Verfügung stehen. Außerdem soll auch der Exchange-Server verfügbar sein, d.h. die Nutzung der studentischen Mailbox über einen Mailclient wie z.B. Thunderbird wäre möglich (siehe http://wiki.student.uni-goettingen.de/support/email/thunderbird) sowie über Outlook Web Access (https://email.stud.uni-goettingen.de hier bei der Anmeldung bitte die Domäne ug-student\ vor den Account setzen).
Der Supportstandort der studIT im LRC SUB wird während der üblichen Zeiten am Samstag besetzt sein. Die mit dem Ausfall verbundenen Probleme werden die KollegInnen allerdings nicht vor Ort beheben können. Ebenso ist unsere Supportplattform (Ticketsystem) durch den Ausfall betroffen und wir werden nicht zeitnah auf E-Mails reagieren können.
Das Rechenzentrum bietet auf https://info.gwdg.de/news/alle/betriebsmeldungen/ Informationen zum Stand der Arbeiten.
Wir möchten alle betroffenen NutzerInnen um Verständnis bitten.
Das studIT Team

Drucksystem Update II

Das Drucksystem funktioniert seit gestern Nachmittag wieder normal. Im Zuge der Datenbankbereinigung kann es sein, dass Druckaufträge aus der Follow-Me Queue gelöscht wurden (ohne dass Kosten entstanden sind).

Falls Geldaufbuchungen während der Störungen getätigt wurden, die nicht in eurem Druckkonto erscheinen, bitten wir um kurze Mitteilung mit Scan des Kassenbons an campussupport@uni-goettingen.de. Wir buchen dann umgehend nach, falls die Buchungen nicht durch die Rekosntruktion der Datenbank nachgezogen wurde.

Störungen im Drucksystem Update I

Zur Zeit läuft das Drucksystem wieder. Ursache für den Ausfall waren Probleme in der Replikation zwischen den Servern des mySQL-Clusters. Diese hat die GWDG Samstagmittag festgestellt und etwas unternommen. Im Ergebnis haben wir aber teilweise inkonsistente Daten in der papercut-Datenbank.
Eine Teilwiederherstellung einiger unkritischer Tabellen hat die Ursache bestätigt.


Was passiert jetzt?

Um die Datenbank komplett zu reparieren, wmüssen wir das Drucksystem ab 14 Uhr nochmal komplett abschalten. Dieser Ausfall wird etwa eine Stunde dauern. Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.

1 2 3 11