Kategorie: Stipendien


U4-Netzwerk

24. Oktober 2013 - 10:46 Uhr

Lust auf einen Auslandsaufenthalt in Gent, Uppsala oder Groningen? Innerhalb des neu gegründeten U4-Netzwerks zwischen den drei genannten Universitäten und der Universität Göttingen gibt es ab sofort großzügige Förderprogramme! Alle Informationen zum Bewerbungsverfahren für interessierte Studierende sowie zu allen weiteren Modalitäten finden sich im angehängten PDF.

U4

 

Kommentare deaktiviert für U4-Netzwerk | Auslandsstudium, Bachelor Physik, Master of Education, Master Physik, Stipendien, Uncategorized

Erasmus-Informationsveranstaltung 2013

24. Oktober 2013 - 10:30 Uhr

Einladung_infoevent_29102013

Kommentare deaktiviert für Erasmus-Informationsveranstaltung 2013 | Auslandsstudium, Bachelor Physik, Master of Education, Master Physik, Stipendien, Uncategorized, Veranstaltungen, Zwei-Fächer-Bachelor

DAAD RISE 2014

24. Oktober 2013 - 10:23 Uhr

Lust auf ein Praktikum im Ausland?
Im Rahmen des Stipendienprogramms RISE (Research Internships in Science and Engineering) weltweit vermittelt der Deutsche Akademische Austausch Dienst 2014 Forschungspraktika für Bachelor-Studierende deutscher Universitäten und Fachhochschulen. Die Forschungspraktika in den Fachbereichen Biologie, Chemie, Physik, Geo- und Ingenieurwissenschaften, Medizin sowie in angrenzenden Disziplinen werden von Forschergruppen weltweit in der programmeigenen Datenbank angeboten. Bewerbungen sind nur auf die dort aufgelisteten Projekte möglich.

Wer kann sich bewerben?
Im Rahmen dieses Programms können sich Studierende deutscher Universitäten und Fachhochschulen bewerben, die zum Zeitpunkt der Bewerbung höchstens

  • im fünften Fachsemester eines dreijährigen Bachelorstudiengangs,
  • im siebten Fachsemester eines vierjährigen Bachelorstudiengangs oder
  • im siebten Fachsemester eines Diplom- oder Medizinstudiums
    sind.

Alle Stipendiatinnen und Stipendiaten müssen während des Aufenthalts an ihrer deutschen Hochschule als Bachelor eingeschrieben sein. Studierende in Masterstudiengängen können sich nicht bewerben.

Bewerbungsverfahren
Ab dem 02. Dezember 2013 ist die Registrierung in der Bewerberdatenbank auf der Internetseite des DAAD unter www.daad.de/rise-weltweit möglich. Man kann sich für maximal drei der in der Datenbank einsehbaren Praktikumsplätze bewerben. Die Bewerbung wird online über die Datenbank eingereicht.

Stipendienhöhe
Die Stipendiaten erhalten für maximal drei Monate eine monatliche DAAD-Vollstipendienrate und einmalig eine Reisekostenpauschale (beides abhängig vom Zielland). Im Stipendium enthalten ist außerdem eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung. Im Herbst 2014 findet zudem ein Alumni-Treffen für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Programms statt. Weitere Informationen finden sich unter www.daad.de/rise-weltweit.

Kommentare deaktiviert für DAAD RISE 2014 | Auslandsstudium, Bachelor Physik, Praktikum, Stipendien, Uncategorized

ABSOLVENTA-Stipendium sichern!

29. Juli 2013 - 09:03 Uhr

Bereits zum vierten Mal vergibt der Absolventa e.V. eine Studienförderung unabhängig von Noten und Studienfach. Noch bis zum 11. August 2013 können sich Studierende mit einem Studienprojekt bewerben. Über die Vergabe der Stipendien entscheidet die Internetgemeinde.

Seit 2009 unterstützt der gemeinnützige Absolventa e.V. den akademischen Nachwuchs jenseits der herkömmlichen Eliteförderung und gibt Studierenden die Möglichkeit, ihre Studienprojekte fernab von Bafög oder Studienkredit umzusetzen. Bewerben kann sich jeder Studierende, der an einer Hochschule in Deutschland, Österreich oder der Schweiz eingeschrieben ist. Mitbringen sollte man einen konkreten Förderwunsch für ein Projekt mit Studienbezug. Darunter fallen zum Beispiel Abschlussarbeiten, Forschungsprojekte, Auslandssemester, Exkursionen, Sprach- und Weiterbildungskurse, Filme oder Ausstellungen.

Beim ABSOLVENTA-Stipendium handelt es sich um eine einmalige Förderung, bei der keine Lebenshaltungskosten übernommen werden. Vielmehr geht es darum, konkrete Projekte zu unterstützen, die im Rahmen des Studiums verwirklicht werden. Bewerberinnen und Bewerber sollten genau benennen können, wofür sie das Geld benötigen. Die maximale Fördersumme beträgt 3.000 Euro.

Neben einem spannenden Projekt ist beim ABSOLVENTA-Stipendium Kreativität gefragt. Schließlich gilt es, möglichst viele Menschen davon zu überzeugen, dass man eine demokratische Studienförderung verdient hat . So entscheidet kein Gremium über die Vergabe der Stipendien, sondern die Internetgemeinde via Online-Abstimmung. Bewerberinnen und Bewerber legen sich ein kostenfreies Profil an, in das sie Präsentationen, Bilder oder Videos einbinden können. Bis zum Ende der Bewerbungsphase am 11. August 2013 kann dieses Profil jederzeit bearbeitet werden. Nach einer Prüfung auf Vollständigkeit und die Erfüllung der Teilnahmekriterien durch den Absolventa e.V. werden die Bewerbungs-Profile zur Abstimmung frei gegeben. Weitere Informationen finden sich unter www.stipendium.de

Kommentare deaktiviert für ABSOLVENTA-Stipendium sichern! | Bachelor Physik, Master Physik, Stipendien, Uncategorized

A New Passage to India

1. Juli 2013 - 07:22 Uhr

Lust auf ein etwas anderes Master- oder Promotionsstudium? Wie wäre es beispielsweise mit einem Aufenthalt in Indien? Der DAAD fördert im Rahmen des Programms „A New Passage to India“ in besonderer Weise Studienaufenthalte in Indien. Weitere Informationen hierzu finden sich hier und hier. Bewerbungsschluss ist der 30.07.2013.

Kommentare deaktiviert für A New Passage to India | Auslandsstudium, Master Physik, Promotion, Stipendien

Jetzt für das Deutschlandstipendium bewerben!

7. September 2012 - 07:41 Uhr

endlich ist es soweit:
Die Georg-August-Universität Göttingen wird auch in diesem Jahr wieder Deutschlandstipendien vergeben. Die Bewerbungsfrist beginnt dieses Jahr am 1. September und endet am 30. September 2012.
Anders als im letzten Jahr, erfolgt die Bewerbung auf ein Deutschlandstipendium, diesmal über ein Onlineportal. Das Portal ist ab dem 1. September 2012 geöffnet und wird über einen Link vom eCampus aus erreichbar sein. In dem Onlineportal wählen Sie zunächst Deutschlandstipendium 2012/2013 und dann ihren Studiengang aus, der Ihnen angezeigt wird. Danach füllen Sie die Bewerbungsmaske aus und schicken Ihre unterschriebene Bewerbung am Ende zusammen mit den von Ihnen geforderte Nachweisen, basierend auf Ihren im Portal gemachten Angaben, an die für Sie zuständige Fakultät.
Bitte lesen Sie sich während der Eingabe Ihrer Bewerbungsdaten alle Hinweistexte und Infoboxen im Portal durch und überprüfen bitte, ob Ihre Stammdaten aktuell und richtig sind.
Bewerben können sich alle immatrikulierten Studierende aller Fächer der Georg-August-Universität-Göttingen, mit Ausnahme von Promovierenden. Das Deutschlandstipendium beinhaltet 300 Euro im Monat und wird einkommensunabhängig für ein Jahr gewährt. Auch wenn Sie BAföG beziehen, können Sie durch das Deutschlandstipendium gefördert werden.

Die Stipendien werden nach Leistung und Begabung vergeben. Daneben werden ebenfalls der persönliche Werdegang, das gesellschaftliches Engagement, die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen oder besondere soziale, familiäre oder persönliche Umstände berücksichtigt, die sich beispielsweise aus der familiären Herkunft oder einem Migrationshintergrund ergeben.

Hier gibt es nähere Informationen zum Deutschlandstipendium

Fragen zum Deutschlandstipendium?

Sarah Becker
Raum B.01.116 Tel: 0551 39-3688
Kontakt per Email

Kommentare deaktiviert für Jetzt für das Deutschlandstipendium bewerben! | Stipendien

Trinity College Junior Research Fellowship 2013

23. Juli 2012 - 20:12 Uhr

Das weltweit bekannte und äußerst renomierte Trinity College Cambridge bietet Frauen und Männern mit außergewöhnlichen intellektuellen Fähigkeiten die Möglichkeit eines exklusiven College-Stipendiums in Höhe von 24055 britischen Pfund (pro Jahr) zur Forschung in einem Bereich der Universität Cambridge. Die Forschungsarbeit kann hierbei bis zu vier Jahre andauern.

Interessiert? Weitere Informationen finden sich unter http://www.trin.cam.ac.uk/jrf . Die Bewerbungsfrist endet am 31.08.2012.

 

Kommentare deaktiviert für Trinity College Junior Research Fellowship 2013 | Auslandsstudium, Stellenausschreibung, Stipendien

Bayer-Auslandsstipendien: Talente gesucht!

28. Juni 2012 - 21:16 Uhr

Spitzenwissenschaften und talentierter Nachwuchs sind für das Erfinderunternehmen Bayer die Grundvoraussetzung für nachhaltigen Erfolg. Daher ist es der Bayer-Stiftung ein besonderes Anliegen, junge Menschen beim Start in ein erfolgreiches Berufs- und Forscherleben zu unterstützen. Durch Stipendien fördert die Stiftung seit 1923 Talente, die ihr Fachwissen und ihre Persönlichkeit in einem Auslandsaufenthalt weiterentwickeln möchten.

Ab sofort können sich auch Kandidaten der Fachrichtungen Physik, Chemie, Chemieingenieurswesen, und Materialwissenschaften sowie Lehrämtler im MINT-Bereich auf ein Bayer-Stipendium der Förderrunde 2012/2013 bewerben!

Das Programm steht engagierten Studierenden aller Hochschultypen offen, die sich im Hauptstudium oder in der Promotion in den genannten Fachrichtungen befinden und im Rahmen eines besonderen Studienvorhabens – beispielsweise ein Forschungsprojekt, ein Praktikum, ein spezielles Kursangebot, eine Famulatur oder PJ-Aufenthalt als Mediziner oder einfach „on-the-Job“ – für bis zu einem Jahr ins Ausland gehen wollen. Das Programm steht auch Studierenden offen, die aus dem Ausland kommend ein vergleichbares Vorhaben in Deutschland planen.

Weitere Bewerbungsvoraussetzungen sind gute Noten und ein besonderes Engagement – sowohl im Studium als auch im sozialen, gesellschaftlichen oder kulturellen Bereich – sowie ein konkreter Projekt- und Kostenplan mit Bestätigung der aufnehmenden Einrichtung über das geplante Vorhaben.

Die Bayer-Stiftung würden uns freuen, wenn sich passende Kandidaten Ihrer Einrichtung für ein Bayer-Stipendium bewerben. Das aktuelle Bewerbungsfenster endet am 15. Juli 2012Weitere Informationen und das Bewerbungsformular finden sich unter http://www.bayer-stiftungen.de/de/bayer-fellowship-program.aspx . Für Rückfragen steht das Stiftungsbüro unter 0214 30 41111 gerne zur Verfügung.

Kommentare deaktiviert für Bayer-Auslandsstipendien: Talente gesucht! | Stipendien, Uncategorized

ERASMUS-Intensivsprachkurse: Bewerbungsfrist endet!

23. Mai 2012 - 12:43 Uhr

Die Bewerbungsfrist für die Intensivspachkurse im Rahmen des ERASMUS-Programms, die im Wintersemester 2012 beginnen, endet am 01. Juni 2012. Für Kurse, die auf das Sommersemester 2013 vorbereiten, wurde der 20. Oktober 2012 als Stichtag festgesetzt. Alle Bewerbung sollten von interessierten  Studierenden vor dem Stichtag per Mail, mit dem angehängten Dokument, an Herrn Jan Oberdiek (jan.oberdieck@zvw.uni-goettingen.de)  geschickt werden. Informationen zu den Kursen finden sich u.a. auf folgenden Seiten:

Zudem endet die Bewerbungsfrist für Fulbright-Stipendien am 03. Juli 2012. Bewerber, die an der Universität Göttingen immatrikuliert sind, reichen ihre Anträge bitte bis zu diesem Datum bitte ebenfalls bei Herrn Jan Oberdiek  ein. Alle Informationen zu den Bewerbungsrichtlinien und das Online-Anmeldeformular finden sich auf folgender Seite http://www.fulbright.de/tousa/stipendien/studierende-uni/ . Es soll zudem darauf hingewiesen werden,  dass für das Förderjahr 2013/14 erstmalig auch Stipendien für komplette Masterprogramme in den USA möglich sind. Voraussetzung ist ein nachgewiesener Bachelor- oder Diplomabschluss bis August 2013.

Kommentare deaktiviert für ERASMUS-Intensivsprachkurse: Bewerbungsfrist endet! | Auslandsstudium, Stipendien, Uncategorized

STUBE-Veranstaltungen im April 2012

31. März 2012 - 14:35 Uhr

Das Studienbegleitprogramm (STUBE) bietet im April 2012 zwei Veranstaltungen für interessierte ausländische Studierende an.

Wochenendseminar „Einführung in die Entwicklungspolitik und die Millenium-Entwicklungsziele“

Das vom 13.-15- April in Goslar stattfindende Seminar soll sich mit Ansätzen, Theorien und praktischen Konzepten für Entwicklung auseinandersetzen. Studierende erhalten einen Überblick über bekannte Modelle und VertreterInnen von Entwicklungspolitik und werden sich aktiv damit auseinandersetzen. Es soll u.a. eine Einführung in die Millenniumsentwicklungsziele (MDGs) und in die aktuelle internationale Diskussion um effektive Entwicklungszusammenarbeit und den Stand ihrer bisherigen Umsetzung erfolgen. Ein Planspiel, Arbeitsgruppen, ReferentInnenbeiträge und Tipps für eine weitergehende Beschäftigung mit dem Thema sind geplant. Daneben soll ein lockeres Beisammensein in der internationalen Teilnehmergruppe nicht zu kurz kommen. Die Veranstalter freuen sich über Anmeldungen von Stu- dierenden aller Fachbereiche! Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und die An- und Abreise zum Tagungsort werden von STUBE übernommen. Alle weiteren Informationen finden sich unter www.stube.ked-niedersachsen.de.

Berufsvorbereitende Praktika- und Studienaufenthalte im Heimatland (BPSA)

Das Programm richtet sich an ausländische Studierende, die ein Praktikum oder eine Studienrecherche in ihrem Heimatland planen. Im Falle einer erfolgreichen Bewerbung werden die Studierenden durch die Übernahme der Reisekosten vom Studienort in Deutschland bis zum Zielort im Heimatland sowie einer Reisekostenpauschale gefördert. Genauere Informationen zu den Rahmenbedingungen der Bewerbung und weiteren Angeboten können Interessierte auf dem zentralen BPSA-Informationstag am 28. April 2012 von 11-16 Uhr in den Räumlichkeiten des STUBE (Kreuzkirchhof 1-3 30159 Hannover) erhalten. Um eine verbindliche Anmeldung wird bis zum 22. April 2012 unter www.stube.ked-niedersachsen.de gebeten. Weiterhin ist das STUBE telefonisch unter 0511-353749-34 /-24 erreichbar.

Kommentare deaktiviert für STUBE-Veranstaltungen im April 2012 | Auslandsstudium, Informationsveranstaltung, Stipendien, Uncategorized

« Ältere Einträge     

Zur Werkzeugleiste springen