Archiv für Juni 2012


Studentische Hilfskraft in der Astrophysik gesucht!

28. Juni 2012 - 21:21 Uhr

Für das DLR-Projekt Stereo/Corona ist eine Stelle als stud. Hilfskraft (mit Bachelor-Abschluss) vom 1. Juli 2012 bis 31. Dez. 2012 zu besetzen. Ziel ist die Erstellung einer Datenbank zur wissenschaftlichen Nutzung. Die Stundenzahl beträgt 86 Std./Monat.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Volker Bothmer oder Eckhard Bosman unter bothmer@astro.physik.uni-goettingen.de, 0551-39-5044 oder unter ebosman@astro.physik.uni-goettingen.de, 0551-39-5062

Kommentare deaktiviert für Studentische Hilfskraft in der Astrophysik gesucht! | SHK Stellen, Stellenausschreibung, Uncategorized

Bayer-Auslandsstipendien: Talente gesucht!

28. Juni 2012 - 21:16 Uhr

Spitzenwissenschaften und talentierter Nachwuchs sind für das Erfinderunternehmen Bayer die Grundvoraussetzung für nachhaltigen Erfolg. Daher ist es der Bayer-Stiftung ein besonderes Anliegen, junge Menschen beim Start in ein erfolgreiches Berufs- und Forscherleben zu unterstützen. Durch Stipendien fördert die Stiftung seit 1923 Talente, die ihr Fachwissen und ihre Persönlichkeit in einem Auslandsaufenthalt weiterentwickeln möchten.

Ab sofort können sich auch Kandidaten der Fachrichtungen Physik, Chemie, Chemieingenieurswesen, und Materialwissenschaften sowie Lehrämtler im MINT-Bereich auf ein Bayer-Stipendium der Förderrunde 2012/2013 bewerben!

Das Programm steht engagierten Studierenden aller Hochschultypen offen, die sich im Hauptstudium oder in der Promotion in den genannten Fachrichtungen befinden und im Rahmen eines besonderen Studienvorhabens – beispielsweise ein Forschungsprojekt, ein Praktikum, ein spezielles Kursangebot, eine Famulatur oder PJ-Aufenthalt als Mediziner oder einfach „on-the-Job“ – für bis zu einem Jahr ins Ausland gehen wollen. Das Programm steht auch Studierenden offen, die aus dem Ausland kommend ein vergleichbares Vorhaben in Deutschland planen.

Weitere Bewerbungsvoraussetzungen sind gute Noten und ein besonderes Engagement – sowohl im Studium als auch im sozialen, gesellschaftlichen oder kulturellen Bereich – sowie ein konkreter Projekt- und Kostenplan mit Bestätigung der aufnehmenden Einrichtung über das geplante Vorhaben.

Die Bayer-Stiftung würden uns freuen, wenn sich passende Kandidaten Ihrer Einrichtung für ein Bayer-Stipendium bewerben. Das aktuelle Bewerbungsfenster endet am 15. Juli 2012Weitere Informationen und das Bewerbungsformular finden sich unter http://www.bayer-stiftungen.de/de/bayer-fellowship-program.aspx . Für Rückfragen steht das Stiftungsbüro unter 0214 30 41111 gerne zur Verfügung.

Kommentare deaktiviert für Bayer-Auslandsstipendien: Talente gesucht! | Stipendien, Uncategorized

Vorstudieren:Prüfungsanmeldung

19. Juni 2012 - 14:50 Uhr

Die neue Studien- und Prüfungsordnung ermöglicht es Studierenden unter bestimmten Voraussetzungen, Module, die eigentlich nur von Masterstudierenden Physik belegt werden können (M.Phy.XXX/X), bereits während des Bachelorstudiums “vorzustudieren” und mit einer Prüfung abzuschließen. Die zugehörigen Credits können dann im Rahmen des Masterstudiengangs eingebracht werden. Hierzu heißt es in der Ordnung:

“Zu den  […][…freiwilligen Zusatzmodulen…] zählen im Umfang von insgesamt bis zu 24 C auch solche des konsekutiven Master-Studiengangs „Physik”, soweit aus Modulen des Bachelor-Studiengangs „Physik” bereits wenigstens 150 C erworben wurden, und soweit Ausbildungskapazität zur Verfügung steht.”

So verlieren Bachelorstudierende, denen bspw. nur ein Pflichtmodul zum Bachelorabschluss fehlt, keine wertvolle Zeit, da sie bereits die Module des ersten Mastersemesters (bis zu 24C)  belegen können, obwohl sie noch im Bachelor eingeschrieben sind und parallel die noch fehlende Prüfung nachholen können.

Wichtig: Die Anmeldung für die gewählten Masterveranstaltungen ist nur über das gemeinsame Prüfungsamt der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultäten – für Studierende der Physik in Person von Frau Storch – möglich! Dies gilt jedoch nur für M.Phy Module!

Frau Storch ist während ihrer Sprechzeiten immer Dienstags, Mittwochs und Freitags von 10:00-12:00 Uhr oder unter angelika.storch@zvw.uni-goettingen.de erreichbar.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an Frau Lips im Studiendekanat (Sprechstunde täglich 10-12 Uhr oder unter Yvonne.Lips@physik.uni-goettingen.de).

Kommentare deaktiviert für Vorstudieren:Prüfungsanmeldung | Bachelor Physik, Master Physik, Uncategorized

Preis des Stiftungsrates 2012

16. Juni 2012 - 17:59 Uhr

Mit dem Förderpreis des Stiftungsrates sollen an der Universität Göttingen besondere Ideen und Aktivitäten in den Bereichen Fundraising, Entwicklung exzellenter Lehre sowie Wissenschaft und Öffentlichkeit ausgezeichnet werden. Eine weitere Auszeichnung wird für herausragende Publikationen von Nachwuchs-wissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern der Georg-August-Universität Göttingen vergeben. Der Preis ist mit jeweils 2.500 Euro dotiert und wendet sich an Lehrende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Studierende der Hochschule.
Der Preis des Stiftungsrats wird jährlich vergeben und zwar nach Möglichkeit in folgenden Kategorien:

Fundraising für die Stiftungsuniversität Göttingen
Hier soll die originellste Fundraising-Idee ausgezeichnet werden. Dabei kommt es nicht allein auf die Höhe der eingeworbenen Summe an, sondern auf das Erschließen neuartiger Einnahmequellen.

Herausragendes Engagement in der Hochschullehre

Ausgezeichnet werden innovative und konzeptionell neue Wege im Bereich der Lehr- und Lernkultur. Vorschlagsberechtigt sind nur Studierende der Georg-August-Universität Göttingen.

Wissenschaft und Öffentlichkeit

Mit diesem Preis möchte der Stiftungsrat Initiativen unterstützen, wissenschaftliche Arbeitsprozesse und neue Erkenntnisse der Öffentlichkeit zu vermitteln.

Herausragende Nachwuchspublikation

In begutachteten Zeitschriften zur Veröffentlichung angenommene Artikel oder Buchveröffentlichungen von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern aus allen Fachgebieten können für diesen Preis vorgeschlagen werden. Die Autorinnen bzw. Autoren sollten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht älter als 35 Jahre sein, wobei weitere Kriterien, insbesondere Elternzeiten, berücksichtigt werden. Eigenbewerbung ist nicht möglich. Bei mehrfacher Autorenschaft muss sich die genuine Leistung der vorgeschlagenen Person auch in der Positionierung innerhalb der Nennung der Autorinnen und Autoren in der veröffentlichten Fassung ausdrücken.
Unabhängig von diesen Kategorien kann der Stiftungsrat auch einen Sonderpreis vergeben.

Bewerbungsverfahren
Die Bewerbung ist in zweifacher Form schriftlich einzureichen (Dr. Wilhelm Krull, Vorsitzender des Stiftungsrates der Georg-August-Universität Göttingen Stiftung Öffentlichen Rechts, Wilhelmsplatz 1, 37073 Göttingen). Sie darf einen Umfang von fünf Seiten (ohne Anlagen) nicht überschreiten. Das Bewerbungsschreiben (ohne Anlagen) ist zudem als Word-Dokument an folgende E-Mail-Adresse zu senden: susanne.rogge-baehr@zvw.uni-goettingen.de

Kommentare deaktiviert für Preis des Stiftungsrates 2012 | Uncategorized

ZESS-Kurse: Prüfungsanmeldung

4. Juni 2012 - 20:21 Uhr

Eine wichtige Information für alle Studierenden, die sich für die Kursangebote am ZESS interessieren. Die Flexnow-Anmeldung für die Kurse kann im Baumdiagramm nicht unter “Bachelormodule“, sondern lediglich unter “Uniweite Schlüsselkompetenzen incl. ZESS” druchgeführt werden (siehe Abbildung unten).

Kommentare deaktiviert für ZESS-Kurse: Prüfungsanmeldung | Uncategorized

     

Zur Werkzeugleiste springen