Archiv für Oktober 2011


Neues InDiGU-Programm

31. Oktober 2011 - 21:33 Uhr

Das InDiGU-Team (Integration und Diversity an der Göttinger Universität) bietet seit einigen Jahren ein vielfältiges Programm für Studierende, die sich für Sprachen und interkulturelle Themen interessieren. Auch in diesem Jahr möchte das Team alle Studierenden herzlich im neuen Semester begrüßen. Aus diesem Anlass warten bis Dezember viele interessante und spannende Aktionen auf alle, die Internationalität erleben, sich informieren, Neues lernen und Spaß haben wollen. Informationen über das breit gefächerte Programm finden sich unter  www.uni-goettingen.de/indigu oder www.uni-goettingen.de/foyer-international . Achtung: Los geht es bereits am 2.11.2011 mit einer Informationsveranstaltung im ZHG 003 um 18:15 Uhr!

146 Kommentare » | Informationsveranstaltung

3. Weimarer Lichttag

31. Oktober 2011 - 21:19 Uhr

Unter dem Motto „Museen, konservatorisches Licht und neue Lichtquellen – Fortschritte und Widersprüche“ findet vom 3. und 4. 11. 2011 der dritte Weimarer Lichttag statt.  Im Rahmen des zweitägigen Fachforums vermitteln ausgewählte Referenten aus Forschung und Lehre, Lichtindustrie und Planung in praxisorientierten Fachvorträgen und Vorführungen ihre Erfahrungen zur angewandten Lichttechnik. Mit seinem breit gefächertem Programm und hohem Praxisbezug richtet sich der der 3. Weimarer Lichttag besonders auch an Planer, Ingenieure und Architekten. Ziel der Veranstaltung ist es, neue Impulse für die innovative Nutzung neuer Lichtquellen und Beleuchtungskonzepte an die Hand zu geben. Die komplexen Anforderungen an die Lichtplanung werden an Beispielen von Museumsprojekten vermittelt.

Ergänzend zu den Vorträgen werden Führungen zu innovativen Lichtprojekten in historischen und modernen Gebäuden Weimars angeboten. Alle Teilnehmer erhalten kostenfrei Unterlagen zu Grundlagen der Lichttechnik und Lichtanwendung, Lichtplanung und ausgewählten Produkten. Ausführliche Informationen zu den Inhalten, Veranstaltungsort und Teilnehmergebühren finden sich unter  www.wba-weimar.de.

128 Kommentare » | Uncategorized

Deutschlandstipendium

21. Oktober 2011 - 14:11 Uhr

Endlich ist es soweit: Das Deutschlandstipendium startet in Göttingen! Im Rahmen des Bewerbungszeitraums vom 24.10. bis 7.11.2011 können sich sowohl Studierende, als auch Studienanfänger um das Stipendium, verbunden mit einer finanziellen Unterstützung von 300 Euro im Monat, bewerben. Dabei zählt neben den Leistungen im Studium auch das gesellschaftliche Engagement der Bewerber. Es ist daher unbedingt zu empfehlen, der fertigen Bewerbung den eigenen Lebenslauf beizulegen und insbesondere auf ehrenamtlichen Tätigkeiten hinzuweisen. Auch die eigene soziale Situation kann und darf erläutert werden! Diese wird im Rahmen der Stipendienvergabe berücksichtigt. Weitere Informationen sowie das Formular zu den Auswahlkriterien finden sich unter:

http://www.uni-goettingen.de/de/218085.html

Kommentieren » | Stipendien, Uncategorized

Absolventenkongress 2011

21. Oktober 2011 - 13:48 Uhr

Seit mehr als 20 Jahren beschleunigen Studenten, Absolventen und Young Professionals auf Deutschlands größter Jobmesse ihre Karrieren. Auch in diesem Jahr besteht im Zeitraum vom 30.11. bis 1.12.2011 die Möglichkeit, auf dem fünftgrößten Messegelände der Welt in Köln mit über 250 Unternehmen in Kontakt zu treten und das Spektrum vom Mittelständler bis zum Großkonzern persönlich kennen zu lernen. Darüber hinaus warten über 150 Programmpunkte wie Podiumsdiskussionen, Unternehmensvorstellungen sowie Fachvorträge auf die Besucher. Bei mehr als 25.000 freien Stellen ist für jeden etwas dabei! Weitere Informationen hierzu finden sich unter: www.absolventenkongress.de

134 Kommentare » | Berufseinstieg, Informationsveranstaltung, Uncategorized, Veranstaltungen

Haftpflichtversicherung

21. Oktober 2011 - 13:25 Uhr

Im Rahmen des Studiums arbeiten Studierende der Physik bei Praktika oder Abschlussarbeiten immer wieder an physikalischen Geräten. Im Falle einer selbst verursachten Beschädigung kann die Schadenssumme beträchtlich sein. In diesem Zusammenhang muss darauf hingewiesen werden, dass über die Universität KEINERLEI Haftpflichtversicherungsschutz zur Übernahme derartiger Schäden besteht (Ausnahme: Es existiert ein Arbeitsvertrag mit der Universität, bspw. als SHK).

Einige private Haftpflichtversicherungen übernehmen derartige Schadensfälle, sofern das Studium die Erstausbildung darstellt. Deshalb ist es sinnvoll zu prüfen, ob eine private Haftpflichtversicherung  vorhanden ist und ob diese derartige Schäden abdeckt.

Kommentieren » | Uncategorized

Immatrikulationsfeier 2011

11. Oktober 2011 - 07:25 Uhr

Die neu eingeschriebenen Studierenden werden in Göttingen traditionell mit einer festlichen Begrüßungsveranstaltung im Zentralen Hörsaalgebäude (ZHG) empfangen. Im Mittelpunkt steht der Festvortrag eines prominenten Absolventen der Georg-August-Universität.

Im Anschluss lädt das Studentenwerk zu einem Sektempfang und einem kleinen Imbiss ein. Im Forum Studium präsentieren mehr als vierzig Einrichtungen der Universität, des Studentenwerks, sowie kulturelle Einrichtungen der Stadt Göttingen ihre Angebote zum Thema Beratung, Betreuung und Kultur.

In diesem Jahr findet die Immatrikulationsfeier für die neuen Studierenden des Sommersemesters 2011 und des Wintersemesters 2011/2012 am Montag, 24.10.2011, 17:00 Uhr im Zentralen Hörsaalgebäude (Hörsaal 011) und Foyer statt.

Festrednerin ist Ines Pohl, Chefredakteurin der taz und Alumna der Universität Göttingen.

139 Kommentare » | Informationsveranstaltung, Uncategorized

Tutorenworkshops

11. Oktober 2011 - 07:18 Uhr

In diesem Wintersemester werden zum ersten Mal Tutorenworkshops angeboten. Hochschuldidaktische Experten werden die durch Studienbeiträge unterstützten Kurse leiten und den Teilnehmenden dabei helfen, sich in der vielleicht „neuen“ Rolle des Lehrenden zurecht zu finden. Die Schulung findet in zwei Blöcken statt. Im ersten Blog (2-tägig) geht es um didaktische Grundlagen und Feedbackprozesse. In der letzten Woche vor Weihnachten (KW 51) findet dann noch einmal ein halbtägiger Workshop statt, an dem die Umsetzung sowie die Unterrichtsbesuche besprochen werden können.

Die Schulungen werden für die folgenden Veranstaltungen angeboten:

  • Physik I
  • Physik III
  • MaPhy II und
  • Analytische Mechanik

Für die Physik I findet der erste Schulungsblock am 28. und 29.10.2011, jeweils von 9-17 Uhr statt. Aufgrund der Vielzahl an TutorInnen in dieser Veranstaltung werden zwei Gruppen gebildet (Die Gruppenaufteilung entnehmen Sie bitte dem beigefügten PDF):
– Gruppe I wird von Frau Gudrun Stockmann im SR 2 (A02.101) begleitet.
– Gruppe II von Herrn  Alexander Moritz am 28.10. im Sitzungszimmer der Fakultät (B01.114) und am 29.10. im SR 1 (A01.101).

Für die Mechanik findet der erste Schulungsblock am 04. und 05.11.2011, jeweils von 9-17 Uhr statt.
Begleiten wird die Gruppe Frau Uschi Siemon am 04.11 im VG2.108 (Verfügungsgebäude, Platz der Göttinger Sieben 7) und am 05.11. im SR 1 (A01.101)

Für die Physik III findet der erste Schulungsblock am 04. und 05.11.2011, jeweils von 9-17 Uhr statt.
Begleiten wird die Gruppe Frau Anna Jörster im SR 2 (A02.101).

Für die MaPhy II findet der erste Schulungsblock am 04. und 05.11.2011, jeweils von 9-17 Uhr statt.
Begleiten wird die Gruppe Herr Alexander Moritz am 04.11. im Sitzungszimmer der Fakultät (B01.114) und am 05.11. im SR 1 (A01.101).   

Es muss darauf hingewiesen werden, dass die Teilnahme an der Veranstaltung für studentische Hilfskräfte verpflichtend ist. Der Zeitaufwand wird jedoch aus Studienbeiträgen vergütet.

Kommentieren » | Uncategorized

     

Zur Werkzeugleiste springen