Kategorie: Veranstaltungen


Theater-Workshop für Studierende

22. August 2017 - 08:42 Uhr

„Heimliche Begleiter – soziale Herkunft und Bildung“

am Freitag, 15. September 2017, von 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Sie studieren als Erste/r in Ihrer Familie?

Studierende, deren Eltern keinen akademischen Hintergrund haben oder die über den zweiten oder dritten Bildungsweg an die Universität kommen, sind an Universitäten unterrepräsentiert. Die Universität erscheint vielen als ein Ort mit einer „fremden“ Sprache und anderen Umgangsformen.

Der Workshop möchte Studierende dabei unterstützen, zu einem selbstbewussten Umgang mit der eigenen sozialen Herkunft und Bildungsbiographie im Studium zu finden. Dazu eröffnet er eine Auseinandersetzung mit der eigenen Entwicklung und Familiengeschichte, den Bedingungen im Bildungssystem und bietet Raum für das spielerische Erproben von alternativen Handlungsmöglichkeiten. Die Lebenssituationen der Teilnehmenden stehen dabei im Vordergrund.

Anmeldung: anna.beck@zvw.uni-goettingen.de (bis 11. September)

Workshopleitung: Harald Hahn, Theaterpädagoge, Dozent und systemischer Berater

Veranstalter: AG Studium und Lehre des Diversity-Netzwerks der Georg-August-Universität Göttingen

Der Workshop ist kostenlos.

Kommentare deaktiviert für Theater-Workshop für Studierende | Veranstaltungen

Tagung „Kommunikation und Bürgerbeteiligung beim urbanen Waldmanagement“

31. Juli 2017 - 13:07 Uhr

Am 5. und 6. Oktober findet in Göttingen eine Tagung „Kommunikation und Bürgerbeteiligung beim (urbanen) Waldmanagement“ statt. 

Organisiert von der Fakultät Ressorcenmanagment der HAWK Göttingen, ausgetauscht werden Erfahrungen, Probleme und Lösungsansätze zum Thema.

Einladung und allen weiteren Infos: Einladung Kommunikationstagung HAWK Oktober 2017

Forstliche Herbsttagung 2017

 

Kommentare deaktiviert für Tagung „Kommunikation und Bürgerbeteiligung beim urbanen Waldmanagement“ | Veranstaltungen

Kurzfilmwettbewerb „Nawaro ZOOM -Film ab für Nachwachsende Rohstoffe“

31. Juli 2017 - 13:01 Uhr

Noch bis zum 24. September 2017 können Filme zur Teilname am Kurzfilmwettbewerb „Nawaro ZOOM-Film ab für Nachwachsende Rohstoffe“ eingereicht werden. Veranstaltet wird der Wettbewerb von C.A.R.M.E.N. e.V. im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

Gesucht werden spannende Kurzfilme, die sich mit der stofflichen Nutzung Nachwachsender Rohstoffe beschäftigen. Es winken Preisgelder von bis zu 5.000 Euro.

Die Filme müssen online unter http://www.nawaro-zoom.de/teilnahme/ eingereicht werden.

 

Weitere Informationen sind hier zu finden: Flyer_NawaroZoom_kl

sowie auf der Webseite: http://www.nawaro-zoom.de

Kommentare deaktiviert für Kurzfilmwettbewerb „Nawaro ZOOM -Film ab für Nachwachsende Rohstoffe“ | Veranstaltungen

Interfob 2017 – 28th CONFERENCE and MEETING of STUDENTS of WOOD SCIENCE, FORESTRY and TECHNOLOGY

31. Juli 2017 - 12:54 Uhr

Die diesjährige Interfob findet vom 6 bis 10. November in der Slowakei statt, organisiert von der Studentenorganisation Woodenworld.org (Technical university  Zvolen).

Die Teilnahme kostet pro Student 170€,  enthalten sind alle Kosten von Unterkunft, Verpflegung bis zu den Exkursionen, Workshops usw.

Die Anmeldung und Bezahlung wird über den Gruppenleiter abgewickelt, die Registrierung ist bis zum 27. Oktober möglich.

 

Weitere Infos: https://interfob2017.wordpress.com/

Kontakt: interfob2017@outlook.sk

Anmeldeformular Gruppenleiter: interfob-2017-group-leader-registration

Anmeldeformular Teilnehmer: interfob-2017-registration-participant

Kommentare deaktiviert für Interfob 2017 – 28th CONFERENCE and MEETING of STUDENTS of WOOD SCIENCE, FORESTRY and TECHNOLOGY | Veranstaltungen

Fachforum DIGITALES PLANEN und GESTALTEN

31. Juli 2017 - 12:36 Uhr

Am 7. September 2017  findet in Köthen das Fachforum des Kompetenzzentrums für DIGITALES PLANEN und GESTALTEN auf dem Campus der Hochschule Anhalt in Köthen statt.

Wie Beteiligen, Planen und Gestalten wir in Zukunft? Jeden Tag entwickelt sich die digitale Welt ein Stück weiter und verändert den Alltag und die Kommunikationswelt der Menschen. Welche Auswirkungen für planende Fachdisziplinen und welche technologischen Möglichkeiten mit den derzeitigen IT-Trends jetzt und für die Zukunft kommen könnten, dafür bietet das Fachforum eine Plattform. Neben Keynotes am Vormittag erwartet Sie am Nachmittag in parallelen Sessions ein Mix aus Fachvorträgen, Best Practices, Forschungsvorhaben sowie der Möglichkeiten zum Testen von Prototypen u.a. AR- und VR Anwendungen.

Studierende, Doktorranden, Lehrende und Professoren gestaltender Fachdisziplinen sind herzlich eingeladen, Anmeldung online, direkt unter: http://www.inf.hs-anhalt.de/forum2017reg .

Anmeldung bis 07.08.2017/ Spätbucher bis 24.08 (20€ Aufpreis)

Für Studierende und Doktoranden gibt es ermäßigte Teilnehmertarife:

20,00 € – Studierende außerhalb der Hochschule Anhalt und Doktoranden
07,50 € – Studierende der Hochschule Anhalt

Inklusive sind die Teilnahme am Fachforum, Mittagsimbiss und Pausenversorgung sowie ein Tagungsband.

 

weitere Infos und das vorläufige Programm: FF-DPG-2017_Programm_aktualisiert_27-06-2017

Kommentare deaktiviert für Fachforum DIGITALES PLANEN und GESTALTEN | Veranstaltungen

31. Juli 2017 - 12:29 Uhr

Der Praktikumsbeauftragte der Niedersächsischen Landesforsten, Herr Jochen Lampert, steht im September zu unten stehenden Terminen für alle Fragen rund ums Praktikum zur Verfügung:

Nächste Präsenztage:

(Änderungen vorbehalten!)

Dienstag, 05.09.

Montag, 11.09.

In der vorlesungsfreien Zeit bittet er um individuelle Terminabsprache per Mail / Telefon.

 

Kontakt:

Mobil: 0151-52851642

Mail: jochen.lampert@nfa-muenden.niedersachsen.de

Kommentare deaktiviert für | Bachelor-Studium, Veranstaltungen

Studenten-Challenge zum Thema Nachhaltigkeit

31. Juli 2017 - 12:25 Uhr

Vom 20. bis 22. September findet im Biosphärenreservat Thüringer Wald bei Schmiedefeld am Rennsteig die 4. Studenten-Challenge zum Thema Nachhaltigkeit statt. Veranstaltet von EUROPARC Deutschland, Coca-Cola und dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis, geht es inhaltlich diesmal um das Thema Biodiversität. Studenten aus allen Fachrichtungen und Semestern können sich bis zum 15.08.2017 unter studentenwettbewerb@cceag.de bewerben. Insgesamt können dieses Jahr 21 Studierende an dem Wettbewerb teilnehmen, sich in interdisziplinären Gruppen ausprobieren und so die Theorie mit der Praxis verbinden.

Weitere Informationen im offiziellen Flyer: Einladung Studenten Challenge 2017

Kommentare deaktiviert für Studenten-Challenge zum Thema Nachhaltigkeit | Veranstaltungen

Teilnehmer/innen für deutsch-ukrainisches Forstprojekt gesucht!

18. Juli 2017 - 10:27 Uhr

Die Arbeitsgemeinschaft für Projekte in Ökologie, Landwirtschaft und Landesentwicklung in Osteuropa (Apollo e.V.) organisiert im September in Kooperation mit der Nationalen Forsttechnischen Universität in L’viv (Lemberg/ Ukraine) ein 9-tägiges Forstprojekt zwischen 11 ukrainischen und 10 deutschen Forststudierenden.

Das Projekt findet vom 09.-17.09.2017 im Rahmen des Meet Up!-Programms der Stiftung Erinnerung, Verantwortung, Zukunft (EVZ) statt. Die Teilnahme (inkl. Unterkunft, Verpflegung sowie Transport zwischen den Seminarorten) ist kostenlos.

Während der Begegnung tauschen die Studierenden gemeinsam Ideen für eine nachhaltige und zukunftsfähige Waldbewirtschaftung in ihrer Region aus. Sie  treffen verschiedene deutsche Forstexpert*innen und diskutieren unterschiedliche Szenarien und Lösungsansätze. Der Fotograf und Filmemacher Michael Claushallmann unterstützt die Teilnehmer*innen dabei, die Begegnung in einem Projektfilm festzuhalten.

vollständige Ausschreibung: Ausschreibung FOREST IN EXchange

vorläufiges Programm: Programm_MEET UP_Forest in exCHANGE

Kommentare deaktiviert für Teilnehmer/innen für deutsch-ukrainisches Forstprojekt gesucht! | Ausland: Studium, Praktikum, Veranstaltungen

Helsinki Summer School: Managing Sustainable Forest Landscapes

10. Juli 2017 - 10:19 Uhr

08.08.-18./24.08.2017

Course Fee: 690€/990€ for degree students

https://apply.helsinkisummerschool.fi/en_CM/courses/course/89-managing-sustainable-forest-landscapes/

 This course examines forestry from an interdisciplinary and global perspective. The focus will be on ecosystem services that forests provide, and the students should therefore have at least a basic understanding of ecosystem functions. Advanced Master’s or Doctoral degree students are warmly invited on this course as are young professionals in a field related to the topics covered. In addition, professionals already in the working life may want to take this course to update their skills.

 

Application deadline: Jul 31, 2017 23:59, Europe/Helsinki time

For Questions please contact summer-school@helsinki.fi

 

Kommentare deaktiviert für Helsinki Summer School: Managing Sustainable Forest Landscapes | Ausland: Studium, Praktikum, Veranstaltungen

Erweiterung des Bibliothekangebotes zum Thema „Wissenschaftliches Arbeiten“

10. Juli 2017 - 10:07 Uhr

Morgen, am 11.07. um 13.45 Uhr, findet die nächste Open Coffee Lecture im Foyer der Forst-Bibliothek statt.

Das Thema wird lauten: Ein Literaturverwaltungsprogramm – brauche ich das?

Die Open Coffee Lectures finden jeden 2. Dienstag im Monat statt, ab August beginnt aber die Sommerpause, sodass erst im Oktober die nächste Veranstaltung stattfinden wird.

Die übrigen Coffee-Lectures-Angebote findet man hier: https://www.sub.uni-goettingen.de/lernen-lehren/kurse-fuehrungen/coffee-lectures/

Im November findet noch eine XXL-Sprechstunde zur Bachelorarbeit statt.

Kommentare deaktiviert für Erweiterung des Bibliothekangebotes zum Thema „Wissenschaftliches Arbeiten“ | Veranstaltungen

« Ältere Einträge     

Proudly using Dynamic Headers by Nicasio WordPress Design
Zur Werkzeugleiste springen