Podiumsdiskussion – Prof. Dr. Christian Ammer & Wilhelm Bode

nach Herrn Bodes Veröffentlichung des Artikels “Konsistenz –  Zur Kritik der forstlichen Nachhaltigkeit” ( http://www.naturwissenschaftliche-rundschau.de/navigation/dokumente/Wilhelm%20Bode.%20Konsistenz.pdf) in der Naturwissenschaftlichen Rundschau im vergangenen Jahr folgte ein kritischer Leserbrief von Herrn Ammer, der wiederum von Herrn Bode kommentiert wurde. Nach weiterem Email-Austausch lud Herr Ammer ihn nun zu einer Diskussion über Inhalt und Selbstverständnis der Forstwissenschaften ein.

Diese Diskussion findet am kommenden Donnerstag, den 14. 6. um 13 Uhr im Hörsaal F02 statt, sie ist hochschulöffentlich und wird von kurzen Impulsreferaten von Herrn Bode und Herrn Ammer eröffnet. Moderiert wird die Veranstaltung von Herrn Prof. Hubert Merkel von der HAWK, der Chefredakteur der Naturwissenschaftlichen Rundschau, Herr Rehfeldt, wird ebenfalls anwesend sein.

Studierende aller Semester sind herzlich eingeladen, bei der sicherlich kontroversen Auseinandersetzung dabei zu sein und mitzumachen.

Kategorie: Veranstaltungen Kommentare deaktiviert für Podiumsdiskussion – Prof. Dr. Christian Ammer & Wilhelm Bode

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Proudly using Dynamic Headers by Nicasio WordPress Design
Zur Werkzeugleiste springen