Exkursion zur Elmia Wood nach Schweden

Die Abteilung Arbeitswissenschaft und Verfahrenstechnologie bietet Studierenden der Bachelor- und Masterstudiengänge Forstwissenschaften die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Exkursion zur Elmia Wood 2017 an. Die Elmia Wood ist eine der größten Forstfachmessen der Welt, zu der sich alle vier Jahre über 500 Aussteller und 50.000 Besucher in den Wäldern südlich von Jönköping einfinden. Die bedeutendsten Maschinenhersteller zeigen dort ihre Neuheiten und Produktprogramme. Dabei besteht die einmalige Gelegenheit die neuesten Maschinen und Technologien hautnah im Einsatz zu erleben. Neu sind in diesem Jahr der Load & Transport-Bereich und die Drone Zone.

Die Exkursion findet vom 07. – 10. Juni statt. Die Anreise erfolgt am Mittwoch, den 07. Juni mit einem Reisebus und per Fähre. Vor Ort sind zwei ganze Tage für den Besuch der Messe vorgesehen. Übernachtet wird auf einem Campingplatz in der Nähe im eigenen Zelt (idealweise mit mehreren Personen pro Zelt). Die Rückfahrt erfolgt am Samstag, den 10. Juni. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Verbindliche Anmeldungen sind ab sofort (spätestens bis zum 05.05.2017) im Sekretariat der Abteilung Arbeitswissenschaft und Verfahrenstechnologie jeweils von 08:00 – 12:00 Uhr möglich, wo gleichzeitig der voraussichtliche Kostenbeitrag in Höhe von 100 Euro pro Teilnehmer beglichen wird. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Dr. Henrik Brokmeier (Tel.: 0551/39-12911 | E-Mail: hbrokme@gwdg.de).

Comments

comments

Kategorie: Veranstaltungen Kommentare deaktiviert für Exkursion zur Elmia Wood nach Schweden

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Proudly using Dynamic Headers by Nicasio WordPress Design
Zur Werkzeugleiste springen