Promotionsstipendium für eine / einen Studentin / Studenten an der Abt. für Waldbau und Waldökologie der gemäßigten Zonen der Georg-August-Universität Göttingen

27. Juli 2016 - 18:24 Uhr

An der Abt. für Waldbau und Waldökologie der gemäßigten Zonen der Georg-August-Universität Göttingen ist zum 01.09.2016 ein Promotionsstipendium an eine / einen Studentin / Studenten zu vergeben, befristet für die Dauer von drei Jahren. Das Stipendium beträgt 1000 € im Monat.

Weitere Informationen hier: 00 Auschreibung Stipendium_ExKon

Kommentare deaktiviert für Promotionsstipendium für eine / einen Studentin / Studenten an der Abt. für Waldbau und Waldökologie der gemäßigten Zonen der Georg-August-Universität Göttingen | Abschlussarbeiten, Finanzierung, Master-Studium, Stellenangebote

STUDENTEN CHALLENGE 2016: „Wo siehst du das Thema Nachhaltigkeit im Jahr 2025?“

27. Juli 2016 - 18:13 Uhr

Auch in diesem Jahr veranstaltet EUROPARC Deutschland in Kooperation mit Coca-Cola einen Studentenwettbewerb im Biosphärenreservat Mittelelbe. Hier lernen die Studierenden die Nationalen Naturlandschaften kennen, erfahren wie sich ein Weltkonzern sich in Sachen Nachhaltigkeit engagiert und lernen wie der gemeinnütziger Verband EUROPARC Deutschland Naturschutzprojekte plant und umsetzt.
Informationen zum Vorläuferprojekt finden Sie hier:

http://www.europarc-deutschland.de/marktplatz-natur/angebote/ein-urspruengliches-biotop-erhaltenwiederherstellen-alten-elbe-bei-klieken-entschlammen/

Seit diesem Jahr haben wir nun das Projekt beendet und die Alte Elbe entschlammt.
Wir suchen für den Studentenwettbewerb Studierende aller Fachrichtungen, die Freude an Interdisziplinarität und Kreativität haben.

Mehr Informationen hier: Klieken_Einladung_Studenten_Challenge_2016

Kommentare deaktiviert für STUDENTEN CHALLENGE 2016: „Wo siehst du das Thema Nachhaltigkeit im Jahr 2025?“ | Bachelor-Studium, Master-Studium

Stipendienprogramm der mexikanischen Regierung für internationale Studierende

18. Juli 2016 - 15:07 Uhr

Das Stipendienprogramm der mexikanischen Regierung für internationale Studierende umfasst Stipendien für weiterführende Fachstudiengänge, Masterstudiengänge, Aufenthalte im Rahmen von Promotionen, Forschungsaufenthalte für Post-Docs oder Forschungsprogramme für, Mobilitätsprogramme für einen ersten Hochschulabschluss (licenciatura) und Postgraduiertenstudiengänge.

Bewerbungsschluss: 23. September 2016
Aufenthalt in Mexiko: ab 2017
Ausschreibungstext: http://www.gob.mx/amexcid/acciones-y-programas/becas-para-extranjeros-29785
Bewerbungen: schriftlich an:

Botschaft von Mexiko
Abteilung für technische, wissenschaftliche
und akademische Zusammenarbeit
Klingelhöferstraße 3
10785 Berlin

Bei Fragen können sich die Interessenten an die Botschaft wenden: Cooperacion@mexale.de

Kommentare deaktiviert für Stipendienprogramm der mexikanischen Regierung für internationale Studierende | Ausland: Studium, Praktikum, Bachelor-Studium, Finanzierung, Master-Studium

Das Programm der ZESS für die Kurse in der vorlesungsfreien Zeit des Sommersemesters 2016 ist aktualisiert

14. Juli 2016 - 15:43 Uhr

Das Programm der ZESS für die Kurse in der vorlesungsfreien Zeit des Sommersemesters 2016 ist jetzt aktualisiert und kann über unsere Website oder im UniVZ eingesehen werden. (Änderungen vorbehalten!)

Der Zeitraum, in dem die Kurse stattfinden, ist vom 05. August 2016 bis zum 21. September 2016, die genauen Kurszeiten der einzelnen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem UniVZ.

Die Termine und Fristen zur Anmeldung sind wie folgt:

Einstufungstests können in folgendem Zeitraum abgelegt werden:
Ab 23.05.2016 bis 26.08.2016

Für die Anmeldung zu den Kursen müssen die Ergebnisse der Einstufungstests bereits vorliegen, so dass empfohlen wird, den Einstufungstest spätestens am Mittwoch, den 27.07.2016, abzulegen.

Bewerbung um einen Kursplatz für Intensivkurse in der vorlesungsfreien Zeit (über FlexNow):
Do, 28. 07. 2016, 10 Uhr – Di, 02. 08. 2016 , 13 Uhr

Losverfahren
Di, 02. 08. 2016, nachmittags

Anmeldung zu den dann noch freien Plätzen:
Mi, 03. 08. 2016, ab 10 Uhr bis 4 Tage vor Kursbeginn

Abmeldung für alle Intensivkurse:
Ab Anmeldung bis 4 Tage vor Kursbeginn

Späteste Abgabe der Noten aus den Intensivkursen Di., 27.09.2016, 10.00 Uhr, an das Prüfungsamt (über das Postfach im Sekretariat)

Weitere Hinweise zum Anmeldeverfahren finden Sie auf unserer Website unter „Kursan- und -abmeldung“.

Kommentare deaktiviert für Das Programm der ZESS für die Kurse in der vorlesungsfreien Zeit des Sommersemesters 2016 ist aktualisiert | Bachelor-Studium, Master-Studium, Veranstaltungen

Vier Forststudierende für Hilfsarbeiten in Thüringer Privatwald gesucht

8. Juli 2016 - 08:59 Uhr

Ein Privatwaldbesitzer im nördlichen Thüringer Wald sucht bis zu vier Forststudierende für die Läuterung junger Buchen, Douglasien-Pflanzungen sowie zum Zaunbau. Der Arbeitseinsatz soll zunächst von Anfang September bis Ende Oktober erfolgen. Neben der Bezahlung kann eine kostenfreie Unterbringung in einer Jagdhütte erfolgen. Dazu gibt es freie Jagdausübung.

Bitte melden Sie sich mit Ihren Kontaktdaten und dem gewünschten Zeitraum bei:

FOR Dr. Gerhard Büttner
Abt. Holzbiologie und Holzprodukte
Wood Biology and Wood Products
Georg-August-Universität Göttingen
Büsgenweg 4
37077 Göttingen
Germany
Tel. +49-551-39-33737
Fax. +49-551-18-39-9646
gbuettn@gwdg.de
www.holz.uni-goettingen.de

Kommentare deaktiviert für Vier Forststudierende für Hilfsarbeiten in Thüringer Privatwald gesucht | Bachelor-Studium, Finanzierung, Master-Studium, Stellenangebote

Das IBF – Instituto Brasileiro de Florestas (dt. Brasilianisches Institut für Wälder) sucht Praktikanten aus Deutschland

4. Juli 2016 - 15:51 Uhr

Das IBF – Instituto Brasileiro de Florestas (dt. Brasilianisches Institut für Wälder) wurde 2006 von den drei Brüdern der Familie Aquino gegründet und konzentriert sich als Firma des Forstwirtschaftssektor im Kerngeschäft auf die Züchtung und Produktion von Tropenhölzern mit dem Ziel der nachhaltigen Wiederaufforstung Brasiliens.
Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio umfasst Setzlinge und Samen, Produktionsmaterialien für Baumschulen, Projektberatung und Bodenanalysen sowie Schulungen und Weiterbildungen. Neben der Umsetzung hunderter Forstprojekte für Kunden und Partner betreibt das IBF eigene Baumschulen, die nach einheitlichen Standards betrieben werden. Seit 2010 veranstaltet das IBF Workshops und andere Veranstaltungen um Grundbesitzer, Investoren und Fachleute des Forstsektors zusammen zu bringen.

Seit diesem Jahr arbeiten das IBF verstärkt an internationalen Projekten und versucht seine internationalen Kooperationen auszubauen. Deshalb werden dringend Praktikanten aus Deutschland für diese neuen Projekte gesucht.

Weitere Informationen hier: http://www.ibflorestas.org.br/

 

Kommentare deaktiviert für Das IBF – Instituto Brasileiro de Florestas (dt. Brasilianisches Institut für Wälder) sucht Praktikanten aus Deutschland | Ausland: Studium, Praktikum, Bachelor-Studium, Master-Studium

Freiwillige Hilfskräfte für Naturschutzprojekt im Nationalpark von Białowieża (Ostpolen) gesucht – 2016

4. Juli 2016 - 10:44 Uhr

Die Naturschutz-AG der Philipps-Universität Marburg, bietet interessierten Freiwilligen die Chance zu einem Feldaufenthalt im Nationalpark von Białowieża (Ostpolen). Das Projekt beschäftigt sich mit der Verbreitung von Pflanzensamen durch frugivore Tiere und deren Einfluss auf die Demografie der Pflanzenarten in einem Erlenbruchwald.

Mit Hilfe von Koterfassungen entlang von Transekten soll die Fruchtpräferenz einzelner Säugetier- und Vogelarten erfasst werden. Des Weiteren werden Pflanzenindividuen unterschiedlicher Lebensstadien getaggt.

Der Feldaufenthalt in Białowieża ist für den Zeitraum von Mitte Juni bis Anfang Oktober 2016 angesetzt. Die Dauer eines Feldaufenthalts sollte mindestens 4 Wochen betragen.

Weitere Informationen hier: Praktikanten-Suche dt

Kommentare deaktiviert für Freiwillige Hilfskräfte für Naturschutzprojekt im Nationalpark von Białowieża (Ostpolen) gesucht – 2016 | Ausland: Studium, Praktikum, Bachelor-Studium, Master-Studium, Stellenangebote

CISCO Wettbewerb für Studenten

28. Juni 2016 - 11:13 Uhr

In diesem Wettbewerb können kleinere Studenten-Gruppen (jeweils zwischen 3 bis 5 Teilnehmer) Ihre Ideen (jeweils eine pro Gruppe) für Verbesserungen in den Bereichen „Soziales“ oder „Umwelt“ mithilfe des Internet der Dinge erarbeiten und im Rahmen eines bundesweiten, sowie auch internationalen Wettbewerbes präsentieren.

Wie in den letzten Jahren möchten wir mit dieser Aktion nicht nur die Studenten näher mit dem Internet der Dinge vertraut machen, sondern ihnen auch die Chance geben maßgebend an der Entwicklung neuer Technologien beteiligt zu sein. Außerdem bietet der Wettbewerb eine fantastische Möglichkeit für die Teilnehmer Kontakte mit potentiellen Arbeitgebern zu knüpfen.

Mehr Informationen hier: CISCO Switch-Up Challenge Deutschland

Kommentare deaktiviert für CISCO Wettbewerb für Studenten | Bachelor-Studium, Master-Studium

RISE Weltweit – Praktikantenprogramm für deutsche Studierende 2017

28. Juni 2016 - 11:06 Uhr

Im Rahmen des Stipendienprogramms RISE Weltweit  (Research Internships in Science and Engineering) vermittelt der Deutsche Akademische Austauschdienst auch 2017 Forschungspraktika auf der ganzen Welt.  Bewerben können sich Bachelorstudierende ab dem 2. Semester aus den Fachbereichen Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie Medizin, Psychologie und Informatik von deutschen Universitäten und Fachhochschulen.

Die Stipendiaten erhalten eine monatliche DAAD-Vollstipendienrate und eine Reisekostenpauschale (beides abhängig vom Zielland) sowie eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung.

Für Praktika in Kanada wird der Bewerbungsprozess über die Datenbank von Mitacs (einer kanadischen Partnerorganisation) laufen.  Alle anderen Praktika (Weltweit) laufen wie bisher über die RISE Weltweit Datenbank. Die Bewerbungsfristen sind unterschiedlich.

Bewerbungsfrist für Praktika in Kanada: 27.Juli 2016 bis 20. Sept. 2016

Bewerbungsfrist für Praktika weltweit: 1. Nov. 2016 bis 22. Dez.2016

Bitte machen Sie ihre Studenten auf dieses Angebot für die Sommersemesterferien aufmerksam. Gerne können Sie auch Flyer oder Poster über die DAAD Publikationsseite bestellen: https://www.daad.de/publikationsbestellung/

Ausführliche Informationen gibt es unter www.daad.de/rise-ww und bei  rise-ww(at) daad.de

Praktikumszeitraum: 10 – 12 Wochen, frühester Beginn: 1. Juni 2017

Rückfragen richten Sie bitte an Martina Ludwig, Tel. 0228 882 104.

RISE weltweit-deutsche Bewerber 2017  RISE_Poster_ww_2017_A3

Kommentare deaktiviert für RISE Weltweit – Praktikantenprogramm für deutsche Studierende 2017 | Ausland: Studium, Praktikum, Bachelor-Studium, Finanzierung, Master-Studium

Vorträge zu geförderten Auslandsaufenthalten

23. Juni 2016 - 10:10 Uhr

Die Vorträge zu den geförderten Auslandsaufenthalten aus der Runde „November 2015“ werden diese Woche Freitag, 24.06.2016 um 10:30h im FSR 5.2 stattfinden. Der ursprünglich vorgesehene Termin 10.08.2016 wird durch diesen Termin ersetzt – und entfällt.

Es werden zwei Vorträge sein, von
–          Frau Anne Sophie Knop, die in Indonesien war und von
–          Herrn Niklas Langner, der in Costa Rica war.

Die Vorträge dauern jeweils etwa 10 Minuten und im Anschluss besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Gäste sind natürlich herzlich willkommen.

Kommentare deaktiviert für Vorträge zu geförderten Auslandsaufenthalten | Ausland: Studium, Praktikum, Bachelor-Studium, Finanzierung, Master-Studium, Veranstaltungen

« Ältere Einträge     

Proudly using Dynamic Headers by Nicasio WordPress Design
Springe zur Werkzeugleiste