Vorlesungen und Bachelorarbeit

Aug 21 2016

Die letzte Zeit habe ich nicht so viel geschrieben. Dies lag vor allem daran, dass ich mit Vorlesungen und dem beenden der Bachelorarbeit zu tun hatte. Erschwerend kam hinzu, dass mein Laptop kaputt gegangen ist…

 

Zu den Vorlesungen: je nach Vorlesung unterscheidet sich deutlich, wie interessant und anspruchsvoll sie sind. So würden wir in einem Mathemodul für Leute aus dem 3. Jahr gefragt, ob wir wüssten, was eine lineare Gleichung ist. Wenn man bedenkt, dass wir das in Göttingen schon im Vorkurs gelernt haben und dass es keine einfachere Gleichung gibt, als eine lineare, war es schon fragwürdig, wie die Uni hier so einen ausgezeichneten Ruf hat. Allerdings ist das nicht in allen Fächern so: so habe ich zum Beispiel eine ausgesprochen interessante Vorlesung über Quanteninformation und Quantencomputer. Zugegeben: wir haben noch nicht so viel gemacht, aber es scheint sehr spannend zu werden.

 

Ein weiterer Unterschied zwischen der Uni in Göttingen und der hier ist, dass je nach Fach die Vorlesung als WebLecture hochgeladen wird. Dies bedeutet, dass man das Video der Vorlesung 2-3 Tage später sehen kann.

Des weiteren gibt es an der Uni hier viele Clubs. Das sind von Studenten organisierte Veranstaltungen mit ganz unterschiedlichen Aktivitäten. So gibt es Drohnen-, diverse Religions-, Kunst-, Tanz- und diverse andere Sport-Clubs. An anderen Universitäten mag das auch gebräuchlich sein, aber in Göttingen gibt es so etwas in diesem Umfang nicht.

Sonnenuntergang

No responses yet

Leave a Reply

Zur Werkzeugleiste springen