Geschwindigkeitsrausch (Unterwegs in Göttingen Part 2)

Also, in Göttingen kann man ja viel erleben. Aber einen Geschwindigkeitsrausch – den erlebt man am ehesten auf dem Fahrrad, da man nur mit dem wirklich fix in der Stadt unterwegs ist. Während ich nun endlich auch stolzer Autobesitzer bin, musste ich nun immer wieder feststellen, wie unpraktisch dieses doch innerhalb der Stadt ist. Aber eine neue Möglichkeit gibt es nun, gerade für uns Studenten an der Norduni, um flott durch die Stadt zu kommen:

Die neue Buslinie S5, die die Norduni in „Hochgeschwindigkeit“ mit dem Hauptcampus und Bahnhof verbindet! Noch befindet sich das ganze im Testbetrieb und ich hab diesen auch noch nicht genutzt, mir aber sagen lassen, dass man damit schnell wie nie zum Bahnhof oder vom Bahnhof in die Physik kommt – immerhin schimpft sich das Ding „Schnellbus“ und braucht laut Fahrplan auch wirklich nur 10min! Wäre also wohl mal einen Versuch wert…

Kategorie: Studieren in Göttingen Kommentare deaktiviert für Geschwindigkeitsrausch (Unterwegs in Göttingen Part 2)

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Zur Werkzeugleiste springen