Ausstellung: Lichtenbergs MenschenBilder

Mai 24th, 2018

“Lichtenbergs MenschenBilder – Charaktere und Stereotype in der Göttinger Aufklärung”: Die »Wissenschaft vom Menschen« und die Wahrnehmung von Diversität gehören zu einem wichtigen Kapitel der europäischen Aufklärungstradition. Stereotype, Klischees und Hierarchisierungen wurden hierbei sowohl kritisiert als auch unreflektiert weitergetragen. Die Ausstellung beschäftigt sich mit der Art und Weise, wie Georg Christoph Lichtenberg, Johann Friedrich Blumenbach, Johann Caspar Lavater und andere Gelehrte sowie Künstler wie William Hogarth und Daniel Chodowiecki Bilder in Auftrag gaben, herstellten und kommentierten, die eine nachhaltige Wirkung auf die europäische Fremd- und Eigenwahrnehmung hatten. Wir zeigen Reproduktionen aus der Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen sowie aus der ethnologischen Sammlung und der Kunstsammlung der Universität. http://www.uni-goettingen.de/de/584786.html Öffnungszeiten: 17. Mai bis 30. Juni 2018, Historischen Sternwarte. Donnerstags und freitags von 14 bis 18 und samstags von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei. Führungen (auch auf Englisch) zu anderen Zeiten sind auf Nachfrage auch möglich.

Stellenausschreibung zum Mathematischen Propädeutikum (Tutorinnen und Tutoren)

Mai 22nd, 2018

Die Fakultät für Mathematik und Informatik sucht für die nächste Durchführung des Mathematischen Propädeutikums für Mathematik-, Informatik- und Physikstudierende 14 studentische Hilfskräfte (vorbehaltlich Mittelzusage). Das Propädeutikum wiederholt ausgesuchte Schulmathematik und gibt Einblick in die Hochschulmathematik, wie Beweise und Beweistechniken, die auf die Veranstaltungen Diff I, AGLA I, MaPhy I und MafIA I abgestimmt sind.

Zeitraum: 15-tägige Blockveranstaltung: Mo., 03.09.2018 bis Fr., 21.09.2018
zuvor: Schulung und Besprechung mit den Tutorinnen und Tutoren

Vertrag: Laufzeit: August und September 2018. Insgesamt werden 96 Stunden vergütet.

Ihre Aufgaben: Durchführung von täglichen Übungen und Workshops am Vormittag und Nachmittag: Klärung offener Fragen, Anleitung und Besprechung von Präsenzaufgaben, Aktivierung der Teilnehmenden. Bei den auf die Schulmathematik bezogenen Workshops zusätzlich Konzeption und Durchführung von eigenen Inputphasen. Skriptkorrektur, Vor- und Nachbereitung, Teilnahme an Schulung und Besprechungen, begleitende Tätigkeiten.

Ihr Profil: Vorausgesetzt wird ein laufendes Bachelor- oder Masterstudium in Mathematik, Informatik oder Physik (alle Fachsemester), gute Fach- und Vermittlungskompetenzen und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit. Erwünscht ist Erfahrung als Übungsgruppentutorin oder -tutor.

Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich zudem als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Bewerbungen werden bis zum Fr., 25.05.2018 erbeten.
Das Bewerbungsformular erhalten Sie auf den Seiten des Vorkurses als Download zum Ausdrucken ( http://www.uni-goettingen.de/de/562196.html ). Bitte geben Sie es ausgefüllt im Geschäftszimmer der Mathematik (Büro 208/209 oder Briefkasten vor Zimmer 209) ab. Sie erhalten dort auch Ausdrucke des Formulars und ggf. Hinweise bei Rückfragen zum Formular. Für das Propädeutikum können Sie sich alternativ auch direkt per E-Mail unter agerdes@uni-goettingen.de bewerben.

Bei inhaltlichen Rückfragen schreiben Sie bitte an Arne Gerdes, agerdes@uni-goettingen.de

Monday-Check

Mai 22nd, 2018

Der Monday-Check ist ein Angebot der Zentralen Studienberatung für…

  • …alle Studierenden der Universität Göttingen, die überlegen ihr Studienfach zu wechseln oder ob sie ihrem Fach noch eine zweite Chance geben.
  • …alle Studierenden anderer Hochschulen, die überlegen nach Göttingen zu wechseln, aber noch nach einem passenden Fach suchen.
  • …alle, die ein Studium unterbrochen haben und überlegen, neu zu starten.

*********************************************************************************************

The Monday Check is a programme organised by the Central Student Advisory Service for…

  • …all students of Göttingen University considering whether to change their subject or give their present subject a second chance.
  • …all students from other universities who are considering a move to Göttingen, but are still looking for a suitable subject.
  • …anyone who has interrupted a course of studies and is now thinking about making a new start.

Ausschreibung/Call Uni Gö: Kreativität im Studium/Creativity and Studies – 15.6.18

Mai 17th, 2018

Die Ausschreibung wendet sich an alle Studierenden, die aus ihrem Studium heraus interessante, über das Fach hinausgehende Projektideen haben, die sie gerne allein oder im Team umsetzen möchten. Die Projekte können mit Partnern aus anderen Einrichtungen oder Unternehmen sowie in internationaler Zusammenarbeit durchgeführt werden. Das Aufgreifen gesellschaftlich relevanter Fragestellungen ist erwünscht. Es können auch Reisen mit dem Projekt verbunden sein. Weitere Informationen: https://www.uni-goettingen.de/de/429555.html
Einsendeschluss: 15. Juni 2018

***

This competition calls on all students who, aside from their studies, have interesting ideas for a project that they would like to realise either individually or as a team. The project should relate to a scope wider than the degree subject. The projects may be carried out with partners from other institutions or business, as well as by involving international cooperation. Engagement with socially-relevant issues is desirable. The project may also involve travel. Further information: https://www.uni-goettingen.de/en/429555.html
Deadline: June 15th, 2018

MSc study advisory service Thu. May 24th: 8:30-9:30am

Mai 17th, 2018

On Thursday, May 24th, the office hours of Dr. Anne-Kathrin Schultz will take place from 8:30-9:30 am (or make an appointment).

MINT-Award IT 2018 – On The Road To Vision Zero

Mai 17th, 2018

Vision Zero: Null Verkehrsunfälle und null Emissionen. Zur Weiterentwicklung des “Vision Zero”-Ansatzes ruft ZF nun Studenten und Absolventen und ihre innovativen Ideen, Ansätze und Konzepte auf den Plan: Das Friedrichshafener Unternehmen und das Medienhaus audimax MEDIEN schreiben gemeinsam den MINT-Award IT 2018 aus. Zur Teilnahme eingeladen sind Studenten und Hochschulabsolventen der MINT-Studienfächer, deren Abschluss sich mit dem Thema”On the Road to Vision Zero – Intelligente Mechanische System, Künstliche Intelligenz, Internet of Things und Prozessinnovationen für Null Unfälle und Null Emissionen” befasst. Weitere Informationen: https://www.mint-award-it.de/

Go West Event – Mc Kinsey, 15.06.18

Mai 17th, 2018

Ein ganztägiges exklusives Networking-Event im McKinsey Digital Experience Studio in Berlin für Studierende und Doktorand(inn)en aller Fakultäten aus Deutschland, die innerhalb der nächsten Monate in den USA studieren oder promovieren.
Bewerbungsfrist: 3.6.18, Weitere Informationen: https://karriere.mckinsey.de/event/go-west

Praxisbörse 2018 – 5.-6. Juni

Mai 15th, 2018

sIT: 25.-27.5.2018

Mai 7th, 2018

The annual “student computer science days” (sIT) will take place from 25th to 27th of May 2018 at the Institute of Computer Science in Göttingen.
The sIT are a weekend full of workshops and interesting talks around computer science. There are also social activities such as a barbecue and eating cake together.
For details see https://sit.fg.informatik.uni-goettingen.de/.

Onlinevortragsreihe – erfolgreiches Studieren

Mai 7th, 2018

Die HAWK bietet kostenfreie Onlinevorträge zu Themen wie Zeitmanagement, Finanzierung, Redeangst, etc. an: http://www.hawk-hhg.de/studium/218792_220862.php#faq.

Am Mo. 7.5., 18:15 Uhr (Dauer ca. 45min) findet z.B. ein Vortrag zum Thema “Entspannt Vortragen, Frei Sprechen”, Referent: Dr. Timo Nolle, statt:

“Von Musikauftritt bis Referat; von mündlicher Prüfung bis zum Date. Warum haben wir eigentlich Angst bei einem Referat oder einer mündlichen Prüfung? Mentale Bremsklötze und Fallstricke der Auftrittssituation, etc.”