Gewitter über Göttingen

Eine E-Klausur sollte ablaufen wie am Schnürchen, schließlich finden sich alle Beteiligten nicht zum Spaß dazu zusammen. Doch manchmal ist höhere Gewalt im Spiel. Was wir tun, wenn scheinbar im E-Prüfungsraum gar nichts mehr geht, kann unsere studentische Hilfskraft Tatjana Bendig berichten:

In den meisten Fällen laufen E-Prüfungen ohne größere Zwischenfälle ab. Gelegentlich kann es mal vorkommen, dass zum Beispiel ein PC abstürzt oder der Safe Exam Browser, die sichere Prüfungsumgebung, einfriert. 

Aber diese Szenarien sind bekannt und mithilfe des technischen Supports schnell behoben. Auch für die Betroffenen bedeutet das keinen Nachteil. Meist werden sie an einen anderen freien Computer gesetzt, wo sie sich mit ihren (Login-) Daten einfach wieder einloggen und den Test an der Stelle fortsetzen können, an der sie zuletzt gearbeitet haben. Denn das System speichert bei jedem Klick sowie alle 30 Sekunden automatisch und zuverlässig die Antworten ab, wodurch die Ergebnisse in jedem Fall gesichert werden und die Betroffenen schnell wieder beruhigt sind.

Dass die Antworten wirklich in jedem Fall gesichert sind, das erlebten wir Anfang Juni während einer Deutsch-Klausur – im Nachhinein eine besondere Klausur. Es war der Abend des 07. Juni, 18 Uhr… Während draußen recht bald ein Gewitter aufzog und es anfing, in Strömen zu regnen, saßen die Prüflinge, die Dozentin und ich, die Betreuung des E-Prüfungsraumes, sicher und im Trockenen im E-Prüfungsraum. Alle schienen froh darüber zu sein, noch vor dem Regen angekommen zu sein, denn dieser wurde hörbar immer stärker. Die Klausur verlief wie gewohnt und ohne Probleme. Die Studierenden saßen konzentriert an ihren Computern, und ich arbeitete im Glaskasten an einer Daueraufgabe. Draußen tobte ein Unwetter, aber im E-Prüfungsraum war alles ruhig.  

75 Minuten waren geschrieben. Noch 15 Minuten, dann wäre Feierabend. Doch plötzlich, wie aus dem nichts, war alles dunkel…

Fortsetzung folgt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.