Archiv unserer interreligiösen Andachten

Hier stellen wir euch unserer Andachtenzusammenstellungen, welche wir im Rahmen unserer interreligiösen Andachten verwendet haben, zur Verfügung. Ihr seid eingeladen diese im privaten Rahmen zu verwenden. Eine kommerzielle Nutzung bedarf der Genehmigung.

Die Andachten sind in chronologischer Reihenfolge aufgelistet. Über den Link kommt ihr zum jeweiligen PDF-Dokument. Im Verlauf werden die Dateien ergänzt. Weitere Erläuterungen zu den Andachten findet ihr in diesem PDF.

Viel Spaß damit!

WS 2015/16


Die Andachten beginnen, jetzt nach der Eröffnung des Raumes der Stille, offiziell dort am Montag den 07. Dezember. Dieses Semester gestalten wir die Andachten offen, so dass jede und jeder eingeladen ist Texte mitzubringen oder zum Beginn der Andacht aus den von uns mitgebrachten Büchern auszuwählen. Zu den Büchern gehören Gebete und Texte aus der Bahá’í-Lieteratur aber auch Zusammenstellungen anderer Glaubensgemeinschaften.

SS 2015


Die Andachten dieses Semesters waren zu den Themen:

Alle Andachten des SS 2015 in einem gepackten Ordner (.7z) findes du hier zum Download (benutze 7-zip zum Entpacken).

WS 2014/15


Die Andachten dieses Semesters waren zu den Themen:

Alle Andachten des WS 2014/15 in einem gepackten Ordner (.7z) findes du hier zum Download (benutze 7-zip zum Entpacken).

Weitere Quellen


Ergänzend zu unseren Andachten möchten wir euch auf eine Andachtssammlung des europäischen Hauses der Andacht aufmerksam machen. Diese stellt eine Auswahl aus Zusammenstellungen für die jeden Sonntag um 15 Uhr für etwa eine halbe Stunde stattfindenden Andachten im Bahá’í-Haus der Andacht im Taunus, bei der Texte aus den heiligen Schriften gelesen oder gesungen werden.

Außerdem hier einige Stellen zur selbstständigen Online-Recherche:

holy-writings.com
Diese Onlinedatenbank beinhaltet Texte heiliger Schriften verschiedener Glaubensrichtungen mit der umfangreichsten Datenbank auf Englisch. Wobei zumindest auch Bahá’í-Schriften auf deutsch, französisch, irisch, niederländisch, portugiesisch und spanisch enthalten sind.
bahairesearch.com
Diese Onlinedatenbank ist ähnlich aufgebaut wie holy-writings.com, nur dass hier noch mehr Sprachen angeboten werden und die Suchanfrage ausgeklügelter bearbeitet wird (es wird nicht jede Textstelle mit dem Suchwort in der Ausgabe angezeigt jedoch im Text hervorgehoben). Auf dieser Seite gibt es auch die Möglichkeit sich eine Offline-Datenbank herunter zu laden („Interfaith Explorer“), beim Starten in einer Umgebung mit Internetzugang sucht diese nach Aktualisierungen, andernfalls ist sie jedoch unabhängig von einem Internetzugang.
bahai-library.com
Sehr umfangreich in englischer Sprache (u.a. auch Texte des NGR der Vereinigten Staaten)

Titelfoto: Joachim S. Müller

4 Kommentare

  • Lieber Peter,
    wir freuen uns sehr über dein Interesse an unseren Andachtszusammestellungen und noch viel mehr über deine Anregung. Diese hat uns bewusst gemacht, dass die Andachtshefte vielleicht einer kleinen weiteren Erläuterung bedürfen. Zu deiner Frage in Bezug auf die Quellen, so geben wir durch die Symbole neben den Textstellen an aus welchem religiösen Hintergrund diese kommen. Auch sind wir vermehrt bemüht durch die Überschriften einen Hinweis über den Ursprung der Texte zu geben. Eine vollständige Quellenangabe ist leider nicht immer möglich bzw. kompliziert da es ein Schrifttum mit offenbarten Gebeten, wie sie bei Bahá’í-Andachten üblicherweise verwendet werden, außer im Islam nicht existiert. Die Gebetstraditionen der meisten Religionen sind erst in Folge der Schriften entstanden und nicht Teil derselben.
    Um die Übersichtlichkeit des Andachtsheftes zu erhalten, haben wir uns daher gegen teilweise sehr lange kryptische Internetlinks als Quellenangaben und für die Referenz über die Verwendung der Symbole entschieden. Uns ist in diesem Fall die Vielfalt wichtiger als die Exaktheit. Ich hoffe du hast Verständnis für unser Vorgehen. Solltest du konkrete Fragen zu einzelnen Texten haben, versuchen wir dir gerne weiter zu helfen. Melde dich dafür gerne bei uns.
    Lieben Gruß
    Elmar

    Ps: Eine Beschreibung zu den Symbolen folgt!
    Pps: Die Symbolbeschreibung ist jetzt online.

  • Peter Zaplinski

    Eure Andachten finde ich sehr schön, daher würde ich sie gerne für unsere Andachtsabende verwenden. Mich stört aber, dass alle Texte ohne Quellenangabe eingestellt sind. Könnt ihr das für die Zukunft – und vielleicht auch bei den älteren Zusammenstellungen – ändern?

  • Ewald Th. Müller

    Herzichen Dank für das Teilen. Das wird auch unsere Andachten bereichern.
    Beste Wünsche für Erfolge auf jeder Ebene,
    Ewald

  • Pingback: Andachtsarchiv | Bahá'í-Hochschulgruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.